"Ich bin wieder ein Baby" Wann ging das bei Euch los?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von taliska 17.08.07 - 13:53 Uhr

Liebe Urbianer,

muss seit paar Tagen immer wieder über meinen Sohnemann (wird im Oktober 2 Jahre alt) schmunzeln. Plötzlich holt er sich Wippe, Schnuller (hat bis jetzt immer seinen Daumen gehabt) und Kinderwagen - Softtasche legt sich da rein und sagt: "Mama, Baby!" Ich dachte, diese Phase würde es erst viel später geben. Wann ging das bei Euch los???
Oder liegt es vielleicht daran, dass wir im Dezember Nachwuchs erwarten, jetzt schon öfter über das Baby gesprochen wird und er schon bisschen eifersüchtig ist (kann ich mir nicht vorstellen, er kann ja nicht ahnen was auf ihn zukommt,oder?

BIn mal gespannt auf Eure Antworten,

liebe Grüße,

Taliska

Beitrag von melcy27 17.08.07 - 14:14 Uhr

Hallo

Na Eifersucht kann man glaube ich noch nicht sagen da dein baby ja noch net da ist. Aber unser Sohn wird im Nov. 3 Jahre und er trink normalerweise schon ganz toll aus einem Glas oder tasse selbständig. Als ich getern die Schränke ausgeräumt habe und auch die Nukbecher (mit Schnabel) wollte er gleich daraus trinken. habe ihm das gelassen. Manchmal sagt er ich bin ein BABY Mama, Oma oder Opa. Ist denke ich nur ne Phase.War aber ebenhalt nur einmal mit dem Becher und dann warst das.

Hoffe konnte Dir helfen

Gruß Melcy mit Keanu-Diego 13.11.2004

Beitrag von annek1981 17.08.07 - 14:57 Uhr

Ich denke auch, dass es völlig normal ist und noch nichts mit Eifersucht zu tun hat. Wir erwarten in den kommenden Tagen unser Baby und Tim nimmt jetzt seit Tagen z.B. wieder ganz viel seinen Schnuller (er besteht da richtig drauf). Und wir lassen ihn auch.

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-8)