Umfrage: Wann habt ihr euren Kids ein Hochbett gekauft ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tigger1980 17.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Anliegen steht ja schon oben.

Wie alt waren eure Kids, wie hoch ist das Bett und welche Marke habt ihr?? Mit oder ohne Rutsche.

Über viele Antworten würde ich mich freuen.

LG
Sabrina

Beitrag von gr202 17.08.07 - 14:33 Uhr

Unser Bett ist von Thule, 1,55 m hoch. Unser Sohn war 2 1/2 Jahre und wir haben ihm von Anfang an gesagt, daß das Bett zum Schlafen ist, nicht zum Spielen (nur unten drunter). Deshalb gab es auch keine Rutsche, denn sonst toben die Kids immer nur im Bett rum.
Wenn er nächstes Jahr in die Schule kommt, setzen wir es auf 1,80 m hoch, damit der Schreibtisch z.T. drunter paßt.
Gruß
G.

Beitrag von martina75 17.08.07 - 15:05 Uhr

Gerade heute morgen habe ich einen Kaufvertrag für ein komplettes Zimmer mit Hochbett (ca. 1,40 m hoch, ohne Rutsche) unterschrieben. Unser Sohn ist jetzt 3 Jahre und 3 Monate. Das Zimmer wird allerdings erst im November geliefert. Ich habe nur heute zugeschlagen und unterschrieben, das uns dieses Zimmer schon länger sehr gut gefiel und unser Möbelhaus vor Ort dieses Zimmer (ein Ausstellungsstück, nicht mehr lieferbar weil Hersteller Insolvenz angemeldet hat) drastisch reduziert hat und ich dieses heute zufällig gesehen hab. Eigentlich wollte ich nach was anderem sehen, aber das muß jetzt erst warten. Wir sparen jetzt über 600,00 €. Die Füße von dem Bett kann man teilen, man könnte es also auch irgendewann als normales Bett aufstellen.
LG,
Martina75

Beitrag von haebia 17.08.07 - 16:38 Uhr

Hallo,

bei uns hat es sich ergeben mit dem Hochbett als wir umgezogen sind und wir das Bett vom Vormieter abgekauft haben. Sie fand das schon bei der Besichtigung so klasse. Ist aber ohne Rutsche oder Ähnlichem.

Sie war damals 2 3/4. Hat aber anfangs nur unten geschlafen (haben da nochmal eine Matratze hin und eine kleine Höhle gebaut).

Jetzt so mit fast 3 schläft sie oben und wir legen große Polsterkissen an den Rand vom Bett, anderer Rand steht eh an der Wand (oben und an der Seite). Dann eben die Polsterkissen und die eine andere Matratze von unten neben Bett. Sie kann schon alleine hoch und runter klettern. Sehr sicher. Wenn sie wach wird nachts, ruft sie uns und bleibt sitzen bis wir sie holen.
Ist noch nichts passiert und denke Vorsorgemaßnahme ist genug da und das Wichtigste ist auch, dass sie selbst hoch und runter klettern kann.

Grüße,
Bianca
P. S. wir haben es einfach ausprobiert. Hätte es sich mit dem Bett nicht ergeben, hätten wir es auch erst so mit 4 oder so gedacht zu kaufen.

Beitrag von twokid83 17.08.07 - 16:38 Uhr

Huhu Sabrina,

wir haben das Etagenbett gekauft, da war Jerry grad mal 2 Jahre und 2 Monate alt, wir lassen ihn aber nur unten schlafen und eine Rutsche ist auch nicht dabei.

Wir können später die Betten trennen und somit haben beide Jungs eins später


Lg Jule

Beitrag von emilia220404 17.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Sabrina,

unsere Tochter hat ein halbhohes Bett (also ca. 120 cm) von Ikea mit Rutsche. Sie hat es mit 2 J und 8Mon bekommen und es klappt von Anfang an bestens.

Grüße

Sabine

Beitrag von naze 17.08.07 - 21:19 Uhr

hallo,
rebecca ist silvester letztes jahr 3 geworden.
und hat zu ostern von uns ein halbhohes bekommen.
wir haben unseres vom dänischen bettenlager.

das gleiche werden wir nächstes jahr zu ostern unserm kleinen dann holen. dann ist er auch drei.

lg naze

Beitrag von langer.sa 17.08.07 - 22:54 Uhr

HI,
also Kiara hat ihr Hochbett von Ikea im Mäz 2007 bekommen, da war sie 2 Jahre und 2 Mon. alt. Erst hat sie unten geschlafen und im Juni haben wir das bett dann umgedreht zum Hochbett. Da schläft sie auch ganz toll drin. Sie weiß, dass sie oben nicht toben hopsen etc. darf das klappt auch prima.
LG
Sandra & Kiara *06.01.05