welchen computer würdet ihr mir wärmstens empfehlen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von troppy 17.08.07 - 14:03 Uhr

hi ihr!
probiere seit ganzen 12 monaten schanger zu werden,benutze selfcare ist aber nicht so das richtige,weil er nur grob eingrenzt(fruchtbare tage).könnt ihr mir etwas besseres empfehlen u. bitte gleich mit preisvergleich u. wo man soetwas bekommt.danke für jede antwort. liebe grüße an euch u.noch einen schönen tag

Beitrag von jans_braut 17.08.07 - 14:18 Uhr

clearblue digital.

ca. 130 Euro.

2-Monatspackungen (20 Tests) = ca. 30 Euro.

zeigt dir die fruchtbaren und hoch fruchtbaren Tage an. Letzten Monat zwei fruchtbare und zwei hoch fruchtbare und dann noch einen fruchtbaren Tag.

Beitrag von bine0072 17.08.07 - 15:10 Uhr

?

Du meinst sicher den Clearblue-Fertilitätsmonitor - oder #kratz

Clearblue digital sind Schwangerschafttests oder Ovutests.

LG

Bine

Beitrag von roxy73 17.08.07 - 14:19 Uhr

Ich würde den Persona empfehlen (andere habe ich nieee benutzt). Aber du kannst auch einfach mal die Stäbchen von Persona ohne den Computer benutzen ... ich kann am WE mal ein Bild von einem Verlauf der Stäbchen ins Netz stellen.

LG
Roxy

Beitrag von blondesgift81 17.08.07 - 14:38 Uhr

Hallo Troppy,
ich kann dir den Fertilitätsmonitor von Clearblue bzw Clearplan empfehlen. Die 2 verschiedenen Herstellernamen haben nichts zu bedeuten. Die Firma wurde zwischendurch aufgekauft, am Computer ist aber absolut nichts verändert worden.
Habe meinen damals für 60 Euro bei ebay gebraucht gekauft. Hatte echt Glück damit. Habe den 2 Monate benutzt und wieder mit Gewinn verkauft
Der kostet neu über 100Euro, genauen Preis weiss ich leider nicht. Aber er hat uns sehr geholfen. Der FA hat gesagt, ich hätte keinen ES und laut Fertilitätsmonitor bin ich dann schlauer geworden und festgestellt, daß mein ES erst am 20ZT ist, und ich habe nur nen 28 Tage Zyklus.
Hoffe, daß ich dir helfen konnte.
LG
Mary