@Septembis- Verdacht auf Blasenriss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meuselchen80 17.08.07 - 14:13 Uhr

Hallo alle zusammen,

habe seit gestern tröpfelnden Ausfluss u nun nach dem Telefonat mit der Hebi soll ich vorsichtshalber ins KH. Dort soll überprüft werden, ob es Fruchtwasser ist, was sie stark vermutet, oder nur Tropfen von der anderen Blase.

Hab voll Schiss, denn sie meinte, dass wenn es ein Blasenriss o hoher Sprung ist, die Kleine kommen wird.

Drückt mir die Daumen, wehen habe ich nur gaaaanz leichte u die kleine zappelt ganz fidel.

Bis dann, meld mich, mein Mann kommt gerade u jetzt fahren wir los!

Steffi u Kathy 36ssw

Beitrag von lenchen25 17.08.07 - 14:20 Uhr

hallo#liebdrueck

drück dir die daumen. aber auch wenn sie jetzt kommt. ab der woche sind die meisten auch nicht mehr auf einen inkubator angewiesen.

liebe grüße lenchen

Beitrag von kimberly2004 17.08.07 - 16:15 Uhr

Hi

meine kleine kam 2004 bei 35+5 ssw per KS
auch wegen oberen Blasenriss alle 2 Std mal ein wenig fruchtwasser.

kam gesund mit 2870gr und 48cm zur Welt.

viel Glück
kim
36ssw