Warum sind die ZB bei Urbia und Kinderwunschseite unterschiedlich???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von landaba 17.08.07 - 14:27 Uhr

Hallo

Habe 2 unterschiedliche blätter mit unterschiedlichen ES tagen

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=49057/nummer=1

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199838&user_id=718252

Was meint ihr?

Den wert vom 8.8 habe ich rausgenommen


Danke mit freundlichen grüßen Nadja

Allerdings ist meine FA der meinung ich hatte keinen ES da ich ganz viele kleine Follikel im US hatte allerdings ist meine schleimhaut gut aufgebaut

Beitrag von claudia.1970 17.08.07 - 14:43 Uhr

Hallo

Kann dir dazu auch keine genaueren Angaben machen aber ich denke mal die Programme berechnen einfach unterschiedlich. Ich hab auch unterschiedliche ES angezeigt bekommen. Kann aber auch daran liegen das bei wunschkinder auch halbe Gradzahlen eine Rolle spielen während bei Urbia nur ganze gerechnet werden.

Ich hab auch noch ne Kurve mal interessehalber bei Kleiner Sonnenschein angelegt und da hab ich nen noch ganz anderen ES.

Also ich denke um sich nicht ganz verrückt zu machen sollte man bei einer bleiben und da habe ich festgestellt das die von Urbia zumindest bei mir am genauesten ist.
Denn die zeigte mir den ES genau da an wo er laut FA auch war.

LG
Claudia

Beitrag von ela2705 17.08.07 - 14:56 Uhr

Du ich messe bei urbia, wunschkinder und bei mynfp und bei mir kommt auch überall was anderes raus *g*

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/0/userid=43347/nummer=2

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/0/userid=43347/nummer=2

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200251&user_id=701448