Mein Zyklusblatt... Bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cat2011 17.08.07 - 14:28 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207155&user_id=725507

Wer kann mir helfen??? Sieht das gut aus??? Oder schlecht??? Oder kann man da noch nix sagen??? Kenn mich einfach nicht damit aus.

Danke schonmal

Beitrag von ela2705 17.08.07 - 14:32 Uhr

Den Wert von ZT 12 kannst du mal bitte rausnehmen, weil du da viel zu spät gemessen hast.

Man sollte eigentlich immer um die selbe Zeit messen.

Ansonsten sieht die Kurve gar nicht so schlecht aus.

Beitrag von cat2011 17.08.07 - 14:39 Uhr

Ich hab den jetzt mal raus genommen. Dann meinst du ich kann noch hoffen???

Beitrag von saxony 17.08.07 - 14:32 Uhr

hi

um etwas sagen zu können oder besser vermutungen zu äußern... wann kommt denn deine (oder besser nicht) die Mens wieder?

Also wie lange ist dein Zyklus?

Beitrag von cat2011 17.08.07 - 14:35 Uhr

Sollte sie am 31.08. wieder bekommen. Zyklus ist meistens bei 28 tagen. Ich hoffe so dass es klappt...

Beitrag von ela2705 17.08.07 - 14:45 Uhr

Ich finds ehrlich gesagt schwierig was zu deiner Kurve zu sagen *nichtbösgemeint*

Du hast einfach viel zu oft zu unterschiedlichen Zeiten gemessen.
Wenn du immer zu selben Zeit misst, dann sollte deine Kurve auch "ruhiger" werden.

Ich z.B. stelle mir den Wecker immer auf 5.30 Uhr und messe dann im Halbschlaf und lese die gespeicherte Tempi dann ab wenn ich ausgeschlafen habe :-)

Versuch im nächsten Zyklus einfach mal zur selben Zeit zu messen.

Beitrag von cat2011 17.08.07 - 15:00 Uhr

Guter tipp. Dann versuch ich es mal so. Vielleicht kann man dann mehr sagen. Danke