Ständige Schmerzen--33.Woche--Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanjaklein 17.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

gibt es vielleicht Gleichgesinnte?
Ich habe seit Anfang der Schwangerschaft nonstop Unterleibsschmerzen (Ziehen, Krämpfe, Schmerzen) und Bauchweh (bedingt durch Verstopung, Blähungen, Wachstum usw)
und natürlich wird der Bauch mittlerweile auch fest/hart dabei..:-(
Ich mache das mittlerweile 33 Wochen mit..#heul
Momentan ist es seit Tagen wieder besonders schlimm..#heul
War heute bei VU und wie immer Gott sei Dank alles okay und beeinflusst den MUMU
Keine Wehen..Mumu passt..#freu#freu

Geht es wem genauso?
Was macht Ihr dagegen?
Ausruhen und Magnesium nehme ich..
#danke#danke#danke#danke
Lg
Tanja + Mucki ab morgen 33woche

Beitrag von 130402 17.08.07 - 15:02 Uhr

Hallo Tanja,
mir geht es so seit 38 Wochen. Das macht einen ziemlich fertig. Hab eine Zeitlang Magnesium genommen, jetzt aber nicht mehr.
Wir haben ja nicht mehr lange. Der grösste Teil ist geschafft.

LG Nadja 38ssw

Beitrag von tanjaklein 17.08.07 - 15:19 Uhr

juhu, eine gleichgesinnte..

hast du irgendwelche besonderen tips?