Biegt sich so dermaßen durch das erscheint mir nicht normal!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asphaltblase 17.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo,

Emelie ist jetzt 3 Monate alt. Ich war beim KIA und hatte ihn gefragt ob es normal ist das sie sich im Liegen teilweise so dermaßen ins Hohlkreuz biegt, er meinte das wäre normal da sie es auf dem Rücken langsam zu langweilig findet und sich drehen will. Naja, aber ist es auch normal das ich sie fast gar nicht mehr auf den Arm nehmen kann mit dem Gesicht zu mir, denn da biegt sie sich auch total durch. Sollte ich doch nochmal woanders hingehen?

lg
melanie

Beitrag von tillismama 17.08.07 - 14:44 Uhr

Matilda (6 Wochen) biegt sich schon eine ganze Weile, bes. vor`m einschlafen so durch.... Dacht auch schon, dass vielleicht etwas nicht i.o. ist. Sie will sich doch noch nicht auf den Rücken drehen, oder???
Bin gespannt, was dir geraten wird!!

Heike mit Matilda

Beitrag von dragonmother 17.08.07 - 15:21 Uhr

Was eure Baby machen ist gut und wichtig.

Sie Trainieren so die Muskulatur und auch die Wirbelsäule....

Die Wirbelsäule hat ja noch nicht die S-Form wie beim erwachsenen und durch dieses Duchstrecken formt sie sich richtig...

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von asphaltblase 17.08.07 - 18:51 Uhr

Hallo Steffi,

ist das wirklich so? Das ist ja krass hätte ich nicht gedacht. Woher weißt du das, es wird einem ja doch immer schnell Angst gemacht.

Und wann wird das wieder anders, denn ich kann sie teilweise super schlecht mit dem Gesicht in meine Richtung tragen und beim Bäuerchen machen ist das teilweise auch ganz schön schwierig.

LG
Melanie

Beitrag von mutterschaf87 17.08.07 - 16:06 Uhr

Huhu,

macht Leon genauso. :-)

Liebe Grüße

Mary + Leon (14. mai 2007)

Beitrag von mari30 17.08.07 - 19:42 Uhr

hi melanie

emely machts genaus bzw. fängt damit jetzt an ich will mo auch zum kia deswegen aber ich denke das es doch normal ist. war heut deswegen u wegen dem vielen weinen beim osteopathen...naja, kenne das nur für pferde u hab da nie so recht dran geglaubt. ist auf jeden fall sauteuer aber mal abwarten...schätze mal das du dir jedenfalls keine sorgen machen musst...lg

kathrin und emely

Beitrag von daniellchen 17.08.07 - 20:59 Uhr

huhu,

macht sarah auch seit sie 4 monate ist..und jetzt mit 8 monaten liegt sie in sitzposition..also auf der seite und beine nach vorn angewinkelt..sieht echt putzig aus.KA meint wäre normal..jetzt kommt halt die zeit wo sie das sitzen entdeckt.da werden wir noch manches mal staunen was unsere kleinen so veranstalten im bett #schock sarah liegt jedes mal anders im bett wenn ich reingeh..gar nicht so einfach dann den schnuller zu finden ;-)

lg ela