Ist mein Baby zu groß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ir2007 17.08.07 - 15:06 Uhr

hallo ihr lieben!

war heute bei meiner fä und sie hat festgestellt, dass mein junge schon über 2300g wiegt. bin in der 33. ssw. wollte wissen, was eure mäuse wiegen. hat jemand auch ein größes baby profezeit bekommen, dann aber ein ganz normalgewichtiges mäuschen bekommen hat? bin ziemlich beunruhigt, weil ich selber eher zu kleinen menschen gehöre...

lg, irina 33. ssw

Beitrag von lenchen25 17.08.07 - 15:10 Uhr

hallo,
bin 32.ssw und meine maus soll schon 2200g wiegen.....

#schock

da krieg ich auch mit der angst#schwitz

liebe grüße lenchen

Beitrag von coralynn 17.08.07 - 15:12 Uhr

Hallo Irina,
meine FÄ meinte nur: gut entwickelt, ich habe Gewichtstabellen gewälzt und es liegt zwar über dem Durchschnitt von ca. 2150gr aber nicht über der Höchstgrenze ca. 2700gr. in der 33 SSW, hier meine Daten aus der 33 SSW 32+2):

Gewicht von 2400gr., Größe 42cm, Kopfumfang 31cm

Also ich denke unsere Babys sind keine Fliegengewichte aber hoffentlich auch nicht riesig #schwitz

LG Cora

Beitrag von sammy75 17.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo Irina!

Ich bin jetzt 37+0 und mein "Bröckchen" wiegt jetzt 3700g! Ich war am Anfang auch ganz schön erschrocken da ich selber nur
160cm groß bin und die Ärzte auch schon meinten dann wäre ja wohl ein Kaiserschnitt sehr wahrscheinlich. Aber meine Hebamme meinte das wäre alles Quatsch und ich sollte mich bloß nicht verrückt machen lasse. Und sie hat viel Erfahrung. Also, ganz ruhig und selbst wenn er etwas mehr wiegt, ist das kein Grund sich bekloppt machen zu lassen! ;-) Entspann dich#cool und genieß die restliche Kugelzeit!

Liebe Grüße Steffi und Bröckchen Max#baby inside 37+0

Beitrag von amely_09 17.08.07 - 15:23 Uhr

Keine Sorge!

mein kleiner ist in der 34. Woche auf 2700g geschätzt worden. bin selbst nur 165cm.

vier wochen später, mitte der 38. woche, war die schätzung dann bei 3300g, was ja nicht so klein ist, aber auch nicht SOOO groß und schwer.

die kleinen wachsen ja auch in schüben.

und ganz kleine und ganz schmale frauen haben riesige kinder geboren. habe letzten sonntag mit einer frau gesprochen, die meiner schätzung nach vielleicht 155cm groß ist, und höchsten 50kg wiegt. ihr kind hatte knapp 4kg und einen ku von 37cm!

wünschenswert ist das sicher nicht. aber gehen tut das auch!!!

lg,

amely mit dem kleinen brummer, der mindestens 5mal pro tag schluckauf hat....#augen

Beitrag von lihsaa 17.08.07 - 15:31 Uhr

hallo!

meine kleine maus sollte in der 36. ssw 4320 g wiegen... naja, sie kam bei 40+3 mit 4385 g...

lg, Kathrin

Beitrag von tina14977 17.08.07 - 16:31 Uhr

gestern stellt der doc fest, unser kleiner wiegt ca. 2.200g. ich bin ende 30. ssw.
ich laß mich überraschen ;o))

meine hebi machte mich ein bissel nervös, doch ich höre da lieber auf meinen doc. und der sagt, dass es zwar etwas mehr als normal sei, aber nicht schlimm. das reicht mir!!