Hibbel-Posting (heute NMT)...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smash79 17.08.07 - 15:31 Uhr

Hallo meine Lieben

Also, ich bin im 3. ÜZ, heute ist der 28. ZT und ich hab das Gefühl, dass die Mens bald kommt #heul

Die letzten beiden Zyklen waren 33 und 28 Tage lang. Letzten Monat hatte ich vorher fast keinen ZS und am Samstag morgen war die Mens dann plötzlich da, ganz überraschend #schock Hab gar nichts gemerkt vorher #gruebel Hatte kein Ziehen und überhaupt nichts gespürt. Auch den Zyklus voher hatte ich kurz vor der Mens überhaupt keinen ZS.

Und jetzt? Ich hab nen riesen Druck im Bauch, Verstopfung, und ZS ohne Ende #kratz Hab empfindliche Brustwarzen (wenn ich übers Tshirt fahre tuts weh) ne wunderschöne Haut (hab sonst immer mit Pickel zu kämpfen) #gruebel und weiss jetzt gar nicht woran ich bin #kratz

Klar, der Zyklus kann sich noch hinziehen, trotzdem würde ich gerne Eure Meinung zu meinem Fall hören.

Wann kann ich testen?
Ich hab mir gedacht, ich warte mal sicher bis Sonntag, und so wies mir im Moment geht bin ich überzeugt dass ich die Mens bis dann gekriegt habe. Ansonsten möchte ich gerne noch den 33. ZT abwarten, das wäre nächsten Mittwoch.

Ach, ist das aufregend #schwitz
Eigentlich ist es mir ja egal obs geklappt hat oder nicht, fliege am übernächsten Montag in Urlaub, vo daher wäre der Zeitpunkt nicht sooo optimal, aber freuen wüde ich mich trotzdem sehr #freu

Einfach diese Ungewissheit macht einen ganz wuschig #heul

#danke und liebe Grüsse
von der hibbeligen Smash #blume

Beitrag von leemy 17.08.07 - 15:34 Uhr

Hey, ich bin auch einen Tag, nachdem ich positiv getestet habe, in die Ferien geflogen. Kein Problem und vielleicht ist es ja ein gutes Zeichen #freu

Hast Du ein ZB?

Viel Glück #klee und berichte dann, ja?

LG, leemy + #babyinside (18.SSW)

Beitrag von smash79 17.08.07 - 15:40 Uhr

Nein, hab kein ZB, da hätte ich keinen Nerv dafür #augen ;-)
Kann das immer noch machen wenns länger nicht klappt, aber bin ja erst im 3. ÜZ ;-)

Man, ich würde am lieben jede Minute aufs Klo rennen, um nachzusehen, wann die Mens kommt #augen So fühle ich mich im Moment, diese Mens-Schmerzen sind echt nervig #augen

Diese Woche habe ich an einem Abend eine Sternschnuppe #stern gesehen,
das war für mich wie ein Zeichen #freu Wär schon toll wenns geklappt hat...

War das mit dem Fliegen wirklich kein Problem?
Hast Du vorher dem Arzt Bescheid gesagt?

#danke für Deine Antwort,
ich halte Euch auf dem Laufenden ;-)

Beitrag von leemy 17.08.07 - 15:52 Uhr

Nein, ich hatte nicht dem Arzt Bescheid gesagt, dazu hatte ich gar keine Zeit. Ich wurde ja schon im 1. ÜZ schwanger, hab bei NMT +2 und +3 getestet und flog am Samstag morgen ab #schwitz 10 Stunden in die Dom.Rep. ;-)

Als ich nach zwei Wochen zurückkam, kaufte ich gleich am Flughafen noch einen Test und hab noch einmal getestet #hicks

Erst danach ging ich zum FA, vorher bringt eh nichts, weil man erst so in der 5. bis 6. SSW etwas sehen kann.

Ich fragte die FÄ wegen dem Flug und sie sagte, dass das in der SS kein Problem sei, da der Druckausgleich im Flugzeug gegeben ist.

Falls es Dich interessiert, hier mein #klee-ZB


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=174819&user_id=708451

Beitrag von smash79 17.08.07 - 15:58 Uhr

Hui, soviele Bienchen #schock Da waren wir nicht sooo fleissig #hicks

Warum sagt man dann, dass man in den ersten 3 und den letzten 3 Monaten nicht fliegen soll/darf ??

Naja, fliegen werde ich trotzdem :-p Wir fliegen nach Spanien, das sind eh nur ca. 2 Std. Flug, also nicht so dramatisch ;-)
Mal abwarten...

Drück mir die Daumen #pro

Gruss aus dem Fricktal
Smash #blume

Beitrag von leemy 17.08.07 - 16:15 Uhr

Klar drücke ich die Daumen #pro #klee

Guck mal, ein Auszug aus Swissmom:

Flugreisen sind während der ersten Hälfte einer gesunden Schwangerschaft generell kein Problem. Weder hat der Kabinendruck eine Auswirkung auf die Sauerstoffversorgung des ungeborenen Kindes noch stellt die Höhenstrahlung ein Schwangerschaftsrisiko dar. Die Strahlenbelastung auf Langstreckenflügen ist - wie Studien zeigen konnten - viel niedriger als bisher angenommen: Ein einziger Langstreckenflug erhöht die Background-Strahlenbelastung (mittlere Jahresdosis) um nur ca. 1%.

LG, leemy

Beitrag von smash79 17.08.07 - 16:22 Uhr

#danke
Dann kann ich ja ruhig #schwanger werden ;-)

Beitrag von smash79 17.08.07 - 16:28 Uhr

Hab noch was vergessen zu fragen:

Wie hast Du das mit em Alkohol gemacht?
Hast Du im Urlaub noch was getrunken oder nicht?
Schadet es in diesem Frühstadium bereits?

Frage, weil wir zu meinen Eltern nach Spanien fliegen, und wenn ich dort auf Alkohol verzichte wissen die gleich Bescheid, was los ist #augen Und das, wo ich noch nicht mal beim FA war #augen

Was meinst Du?

Beitrag von leemy 17.08.07 - 16:33 Uhr

Ich habe ab und zu ein halbes Glas Rotwein zum Abendessen getrunken, also so zwei bis drei Schlückchen. Aber nicht regelmässig, so ein bis zweimal in der Woche. Ob es etwas schadet? Mhhh, ich hoffe nicht, laut meiner FÄ ist ab und zu ein Glas Wein, Sekt oder Bier ok. Aber ganz ohne wäre sicherlich besser!

Beitrag von smash79 17.08.07 - 16:48 Uhr

Ok, so könnte ich mich vielleicht durch die 10 Tage Urlaub hindurchschummeln ;-)

Naja, erst brauch ich mal nen positiven Test und KEINE Mens ;-) Obwohl es sich im Moment EXTREM so anfühlt, als würde sie jeden Moment kommen #schwitz

Diese Mens-Schmerzen werden immer schlimmer, so stark hatte ich sie mit Pille immer, aber ohne Pille hab ich fast keine Mens-Schmerzen mehr gehabt #kratz

Dazu der viele ZS, echt ungewöhnlich...

Zudem haben mein Schatz und ich am 28igsten unser 2jähriges Jubiläum, wär zu schön, wenn ich ihm ein besonderes Geschenk machen könnte #freu

Also, ich wünsch Dir ein schönes Wochenende
und werde am Montag wieder neu berichten ;-)

Gruss
Smash #blume

Beitrag von leemy 17.08.07 - 16:56 Uhr

Na dann, viel Glück nochmal :-) Ich hatte diese blöden "Mensschmerzen" auch, ich rannte jeden Tag aufs WC, weil ich dachte, die Mens kommt. Ich ging sogar zum FA, weil ich dachte, ich hätte eine Zyste #hicks

Dir auch ein schönes Wochenende und bis Montag!

LG, leemy

Beitrag von leemy 17.08.07 - 16:58 Uhr

Noch was: Hab grad gesehen, dass Du auch aus der Schweiz bist :-)

Beitrag von smash79 17.08.07 - 17:01 Uhr

Mensch, hesch das erscht jetzt gsee?

Drum hani jo gschriebe:

Gruess usem Fricktal ;-)

Also diä Mens-Schmärze gänd mr würklich z dänke #kratz und mache mich ganz hibbelig #schwitz

Bis denn
Gruess
Smash

Beitrag von woelkchen1977 17.08.07 - 15:49 Uhr

Hey, hey, ich habe heut auch NMT und habe heute um 10.30 Uhr positiv getestet :D

Also, eigentlich wollte ich auch warten bis Samstag oder noch besser Montag, aber ich habs nicht geschafft und meine Anzeichen waren dann einfach zu anders wie sonst :)

Ich drücke Dir die Daumen und wünsch Dir ganz viel #klee#klee

Liebe Grüße und berichte :D

Beitrag von smash79 17.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo

Herzlichen Glückwunsch #fest

Darf ich fragen was das für Anzeichen waren? **Neugierig-bin** #hicks

Gruss
Smash

Beitrag von woelkchen1977 18.08.07 - 13:39 Uhr

Ja, klar, überempfindliche Brüste und Ziehen im Unterleib wie Leiste. Damit hats bei mir angefangen, ca. 5-6 Tage vor NMT.

:)