mens war am 30juli schon anzeichen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein195 17.08.07 - 15:35 Uhr

schwangerschaftszeichen können das doch nicht sein oder ?ich bin ziemlich reizbar ,gehe ziemlich auf die palme wenn es nur eine kleiner streit ist,bin ziemlich müde,könnte nur schlafen aber die mens was am 30juli da kann es doch noch keine anzeichen für eine ss geben oder ?

Beitrag von alexa_s 17.08.07 - 15:39 Uhr

Hm, das wäre viel zu früh, wie lang sind den Deine Zyklen???

Beitrag von sonnenschein195 17.08.07 - 15:40 Uhr

meine zyklen sin zwischen 28 und 30tage immer

Beitrag von woelkchen1977 17.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo, sonnenschein,

ich hatte meine mens am 20.07., also 10 Tage vor Dir, und habe heute positiv getestet. Seit ca. 5 - 6 Tagen habe ich wahnsinnig empfindliche Brüste und ein Ziehen im Unterleib/Leiste. Aber ich war mir bis heute auch nicht sicher, ob das nun Schwangerschaftsanzeichen waren oder Mens-Beschwerden.

Ich denke, daß es von Frau zu Frau verschieden ist, glaube aber, daß es noch recht früh für Anzeichen ist. Das Ei muß sich ja erst einnisten etc.

Ich drücke Dir aber natürlich die Daumen, daß es bei Dir schon Anzeichen sind :)

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von sonnenschein195 17.08.07 - 15:45 Uhr

danke,
ich gratuliere dir .,und wünsch dir viel glück