Sie will dauernd sitzen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claul1983 17.08.07 - 15:42 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Kleine ist jetzt 3 Monate und ein paar Tage alt.

Wenn sie am Rücken liegt, kann sie sich schon ganz schön aufrichten. Ich denk mir immer...jetzt sitzt sie aber bald!

Sie will immer in die Höhe und dann wenn sie es doch nicht so schafft wird sie böse! Aber ist das nicht ein bisschen früh???#kratz

Drehen will sie sich auch schon immer und sie würd es auch schon schaffen, nur ist ihr die Hand noch im Weg!

Wie ist das bei euch, wollen Eure auch schon so früh sitzen?

LG Claudia und Leonie (13.05.2007)

Beitrag von sunlight1811 17.08.07 - 15:52 Uhr

Hallo,

meine hat mit 5 Monaten sich das erste mal rumgedreht und gessesen ist sie selbstständig mit 7 Monaten.

Das war bei meiner auch so. Alles nur im sitzen und wenn es nicht so war wie sie wollte, hat sie sofort zum brüllen angefangen. Das ist ganz normal, mach dir keine Sorgen. Manche Kinder fangen recht früh mit dem drehen an.

Lg
Anna

Beitrag von dorbec76 17.08.07 - 15:54 Uhr

meine wird 8 wochen alt am sonntag und die versucht jetzt seit 2 tagen sich zu drehen.... wenn ich mein finger hinhalte, dann nimmt sie die hilfe an... muss aber nit so dolle ziehen... aufm bauch versucht sie ihren kopf hoch zu halten und aus zu halten... ist noch nit perfekt, aba sie kann ihn schon bis zur hälfte hochhalten...

zurückdrehen versucht sie auch schon.. klappt es nit so wie sie es will, wird gequengelt....

geniesse es. ich fotografiere immer wie bescheuert... jede neue änderung :)