Suche jemanden mit unregelmäßigem Zyklus!!! Wieviele ÜZ hasttest du?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica110983 17.08.07 - 15:57 Uhr

Hallo,

ich bin erst im 3.ÜZ, aber mir geht immer wieder diese Frage durch den Kopf, deswegen stelle ich sie hier einfach mal.
Möchte halt von euren Erfahrungen hören.

Vielen Dank!!!!

LG Jessi

Beitrag von tanjaklein 17.08.07 - 15:58 Uhr

hi..

ich hatte auch keinen regelmäßigen zyklus und wurde im 2. übungszyklus schwanger!!

lg
tanja+mucki 31+6

Beitrag von pacix 17.08.07 - 15:59 Uhr

ich hatte immer unregelmäßige zyklen und geklappt hats im 4.ÜZ!

viel glück

pacix und jana (et-19)#schwitz

Beitrag von cateye 17.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo Jessi,

ich hatte einen sehr unregelmäßigen Zyklus und habe schlussendlich bei der 2. SS 10 ÜZs gebraucht bis ich ss wurde. Aber auch nicht ohne kleine Hilfe. Habe Clomi 2 Zyklen lang genommen und dann hat es geklappt. ;-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)

Beitrag von babylove05 17.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo

Hab auch kein regelmässigen zyklus wir haben 5 Jahre geübt.

Martina und Baby D. 25+2

Beitrag von dhk 17.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo,
ich bin beim 2. ÜZ schwanger geworden.

Im ersten habe ich mit LH-Tests getestet und festgestellt, das ich gar keinen ES hatte. Da hatte ich auf einmal einen 42 Tage Zyklus.
Beim 2.ÜZ habe ich mit dem Clearblue Kinderwunschmonitor getestet. Und es hatte funktioniert #huepf
Dachte auch es dauert ewig bis ich wieder schwanker bin.

Drück Dir Daumen

lg Diana + #stern Lina-Marie

Beitrag von silberpfeil99 17.08.07 - 16:02 Uhr

Schwer zu sagen, weil meine Periode auch mal zwei Monate gar nicht kam. Also, unregelmäßig waren meine Zyklen immer:-p

Aber vom Absetzen der Pille bis zum positiven Test sind etwa 8 oder 9 Monate vergangen. Es hat dann geklappt, als es mir nicht mehr so wichtig war, ob es klappt... Naja, war eben so.
Und heute bin ich 32. SSW #freu

Beitrag von jessica110983 17.08.07 - 16:04 Uhr

Wie ich sehe, hat es bei euch ganz unterschiedlich gedauert.
Ich habe immer nen Zyklus von 30 bis 40 Tagen.

Och mano...

Aber wie ich sehen kann, kann es auch nach Jahren funktionieren :)

Na mal gucken. Ich werd mich mal nicht all zu verrückt machen, ne.

Euch allen noch eine wunderschöne Schwangerschaft und vielen Dank für die Antworten.

LG Jessi

Beitrag von marionnette151 17.08.07 - 16:06 Uhr

hallo!

Nach absetzen der Pille (11Jahre) brauchte mein Körper 7!! Monate um einen regelmäßigen Zyklus zustande zu bringen#augen

Hatte Zyklen zwischen 30 und 47 Tagen#schock

nach dem 7. monat hatte ich endlich eien regelmäßigen Zyklus von 29 Tagen#freu und nach weiteren 8 Monaten wurde ich #schwanger alles zusammen also 15 Monate!;-)

OHNE irgendwelche Hormone, Medikamente etc.....

Gib deinem Körper bitte Zeit!

Lg Marion 26 SSW mit Baby Boy

Beitrag von sinelchen 17.08.07 - 16:06 Uhr

Liebe Jessi,

ich hatte auch einen ziemlich unregelmäßigen Zyklus,nachdem ich die Pille abgesetzt habe.
Zwischen 28 und 42 Tage war alles dabei.
Ich bin nach 6 Monaten schwanger geworden.
Und in 6 wochen darf ich unseren kleinen Sohn endlich im Arm halten.

LG und alles Gute und dass Du ganz schnell #schwanger wirst

Sina 34ssw

Beitrag von sunkid78 17.08.07 - 16:07 Uhr

Hallo,

hatte auch ziemlich unregelmäßige und lange Zyklen. Wurde im 5 ÜZ schwanger.

LG Simone 27.SSW

Beitrag von jessica110983 17.08.07 - 16:09 Uhr

Vielen Dank nochmals für die Antworten!!!

und euch noch eine wunder schöne Kugelzeit.

Beitrag von leemy 17.08.07 - 16:13 Uhr

Ich hatte, bevor ich die Pille für 6 Monate nahm, immer einen sehr unregelmässigen Zyklus, teilweise kam die Mens 2 bis 3 Monate gar nicht. Ich wurde nach Absetzen der Pille im 1. ÜZ #schwanger #freu

LG, leemy (18. SSW)

Beitrag von lauranie 17.08.07 - 16:39 Uhr

Nach 5 Jahren Pilleneinnahme habe ich nach Absetzen der Pille nun 3 ÜZ gebraucht, um schwanger zu werden.
Ich freu mich so, jetzt muss nur noch die Schwangerschaft gut verlaufen!

Liebe Grüße
lauranie + ü-#ei inside (5ssw)

Beitrag von hiffelchen 17.08.07 - 17:42 Uhr

5 Jahre, macht ungefähr 56 Zykeln, aber irgendwann gibt man es auf zu zählen!

Ein Jahr warten ist aber völlig normal, danach solltest du mal los zum FA dich durchchecken lassen!

LG,

Sarah