HOPSER ja oder nein??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah-luisa 17.08.07 - 18:11 Uhr

würde gerne mal wissen,was ihr von so einem hopsding haltet??

Beitrag von powerranger 17.08.07 - 18:19 Uhr

Meiner spielt mit, jedoch ist er 20 Monate alt.

Ich denke, das es für ein Baby weniger geeignet ist wegen dem Rücken :-)

Beitrag von mitzl 17.08.07 - 18:24 Uhr

Da halte ich nichts davon, da die Dinger schlecht für den Rücken sind. Außerdem werden manche Babies davon entwicklungsverzögert, da sie sich nicht bewegen und kein eigenes Gleichgewichtsgefühl entwickeln.

LG Mitzl :-)

Beitrag von agathe26 17.08.07 - 18:54 Uhr

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: gar nicht gut. Die Dinger können auch das Laufen hinauszögern, weil die Kinder gar nicht lernen, den Fuß "richtig und natürlich" zu benutzen. Von den Haltungsschäden mal abgesehen.

Viele Grüße, Agathe

Beitrag von dragonmother 17.08.07 - 19:08 Uhr

Ganz ganz schlecht für die Wirbelsäule!!!!!!!!!

Bei jedem Hopser kommt total viel Druck auf die Wirbelsäule.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von tonip34 17.08.07 - 20:52 Uhr

Ganz ganz schlecht !!

Lg Toni Osteopathin

Beitrag von terrortoertchen 17.08.07 - 21:17 Uhr

hallo!

mein sohn ist 11 monate, hat so einen und liebt ihn! ich setz ihn rein, seit er alleine sitzen kann und alss ihn dann ne weile hopsen, während ich die wäsche mache. nicht stundenlang und nicht täglich.

er findets klasse, ich dann auch ;-)

lg
tt

Beitrag von tonip34 18.08.07 - 15:56 Uhr

Mit 11 Monaten ist es auch ok , gerade wenn Sie schon gut sitzten koennen...leider machen vielees schon mit 4 ..oder 6 Monaten .

Lg Toni