Welchen Kassettenrecorder zum 3. Geburtstag ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jenny28 17.08.07 - 18:25 Uhr

Hallo,

kann mir jemand einen Kinder-Kassettenrecorder für Lukas zum Geburtstag empfehlen ??
Es gibt zur Zeit diese mit der Stimmverzerr-funktion, aber ich glaube, dafür ist er noch zu klein...... ausserdem frage ich mich, was es für einen Sinn macht, wenn ein Kind seine Stimme in der Version eines Aliens wieder hört......

Kann mir eine erfahrene Mami weiterhelfen ??

Danke,
Gruss Jenny

Beitrag von ismena 17.08.07 - 19:30 Uhr

also, wir haben für unseren Sohn (auch als er 3 wurde) so einen ganz einfachen, bunten bei Real geholt. das ding hat ca. 10 euro gekostet und funktioniert seit 2 jahren einwandfrei! hat sogar einen sturz die treppe runter (zusammen mit sonnemann) überlebt, lediglich ein paar kratzer davon getragen (sohn gar keine #freu)
LG
ismena

Beitrag von mille_pille 18.08.07 - 08:23 Uhr

Hallo,

Benni bekommt den Radio-Recorder den es gerade bei Aldi-Nord gab. 30 € mit Kasette, CD ect.

Da er sämtliche Anlagen der Verwandten bedienen kann, einschließlich CD`s richtig einlegen, hielt ich das für sinnvoller.
Außerdem finde ich den Klang von diesen KInderprodukten echt bescheiden, milde ausgedrückt.

Gruß Mille