Schmerzende und brennende Brüste +++ habt ihr Tipps

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mila81 17.08.07 - 19:16 Uhr

Hallo ihr lieben,

also ich bin jetzt 14+6 und habe zur zeit stark schmerzende Brüste. Sie fühlen sich an als würden sie bald explodieren und außerdem habe ich so ein schreckliches Brennen innerlich.

Habt ihr vlt Tipps gegen die Schmerzen. Hab schon mit kalten Waschlappen versucht, naja#kratz

lg Katrin

Beitrag von baby0707 17.08.07 - 19:18 Uhr

Hallo Katrin


also ich hatte das auch und mir hat das eincremen gut geholfen und dann am besten kein BH dann ging es so einigermaßen.

Was noch so hilft #kratz ist eine gute Frage.

Lg Tanja

Beitrag von hummelchen74 17.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo.

ich hab das auch öfter, hab gestern mit meiner Hebi telefoniert die meite ich sollte mir einen Weißkohl in den Kühlschrank legen und immer wenns so ist ein paar kühle Blätter um die Brust legen. Oder mit kalten Quark einwickeln.
Nun ich hab es noch nicht probiert (hab grad keinen Weißkohl da ;-)) Kann auch ehrlich gesagt nicht sagen, ob ich das wenns hart auf hart kommt mache....
lg Tanja 25.ssw + Ina Elisa 5.9.2006

Beitrag von ladyalia77 17.08.07 - 20:29 Uhr

Ich stell mir das gerade vor...Weisskohl um die Brüste gewickelt #freu. Aber wenns helfen soll. Meine Brüste fühlen sich nämlich auch so an, als würden sie bald platzen und dann sind die ständig so warm udn drücken überall. Das kann ich überhaupt nicht haben.