Hilfe hab ständig krämpfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunderwuschel 17.08.07 - 19:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

muss euch mal was fragen ich nehm schon seit der 13.SSW Magno Sanol uno 245mg Kapseln (Magnesium) und das 2x tägl. damit meine Schnute noch drin bleibt und hab trotzdem Krämpfe in den Waden:-[ und ab und zu im Bauch:-[! Autsch#heul

Kennt das vielleicht jemand und hat eine von euch nen Tip was man noch machen kann ich dreh sonst noch durch wenn das so weiter geht!!!???

LG Danke im Vorraus #blume

Gina 25 SSW

Beitrag von sunjoy 17.08.07 - 19:44 Uhr

Hi,

Frage doch deine FÄ. Mir ging zeitlang genauso. Ich würde entweder mehr Magnesium nehmen oder versuchen auf andere Magnesium Tabletten umzusteigen. Bei mir haben nämmlich nicht alle Magnesium Tabletten gleich gut gewirkt (frag mich nicht warum)


LG

Beitrag von nana141080 17.08.07 - 19:44 Uhr

du arme!habe mal gehört das bananen und nüsse auch helfen sollen!?
lg nana

Beitrag von baby0707 17.08.07 - 19:45 Uhr

Hi Gina


also ich nehme die Magnesium Verla N Dragées die sind super. seitdem habe ich keine Krämpfe mehr.

Probier es vielleicht mal mit denen.

Lg Tanja mit #baby ( 24 SSW )

Beitrag von ani007 17.08.07 - 19:49 Uhr

Hallo Gina,

Ich nehme seit der 16. Woch auch Magno Sanol wie du zwei mal täglich.

Die Wadenkrämpfe bekomme ich auch ab und zu. Aber meinem Bauch geht es seit dem gut. Gott sei dank.

Was meine FÄ dazu sagte war morgens 2 abends 1 Kapsel.
Sagte sie mir vorgestern. Malsehen obs hielft.

Lg ani 21+6

Beitrag von wunderwuschel 17.08.07 - 19:57 Uhr

Danke,



ich glaub ich nehm jetzt mal noch eine mehr obwohl das schon die höchst dosierten sind laut dem was da drin steht, aber bevor das noch ein paar Tage soweiter geht lieber eine mehr. Da ich am Dienstag eh einen Termin hab werd ich meinen FA dann mal Fragen.


Danke nochmal!!!#blume

LG Gina

Beitrag von corny_two 17.08.07 - 20:19 Uhr

also ich hatte auch krämpfe. meine ärztin hat mir die gleichen kapseln gegeben, die du auch hast. seitdem sind es schon weniger krämpfe geworden. aber nehm sie auch nicht regelmäßig

Beitrag von mammileinmonique22 17.08.07 - 21:03 Uhr

Hi,

also ich nehme Magnesium - Brausetabletten, ganz oft am Tag.Mein Arzt meinte ich kann so viel Magnesium nehmen wie ich will,kann nicht schaden, das einzige was ich bekomme, weicher Stuhlgang!

Viel Glück...