welches Auto mit drei Kindern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kissmet81 17.08.07 - 20:16 Uhr

Hallo.

Tja meine Frage steht ja schon im Betreff. Welches Auto ist am besten/günstigsten mit drei Kindern? Wobei der Kofferraum dabei auch nicht all zu klein sein dürfte. ;-)

LD, schonmal
kis1981

Beitrag von pupsy 17.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo,

wir haben mit 3 Kindern einen Renault Megane Scenic. Es passen super 3 Kindersitze rein, und der Kofferaum ist riesig. Passt gut was rein.

LG
NIcole

Beitrag von tagesmutti.kiki 17.08.07 - 21:39 Uhr

Den über mir genannten Renault hatten wir auch und sind froh das der weg ist;-) Mit 12 Litern im Stadtverkehr nicht grade sehr Familienfreundlich#schock

Wir fahren einen VW T5, haben aber zu unseren 3 eigenen auch noch 4 Tageskinder zu transportieren ;-)

Der Kia Carnival soll wohl gut sein.

knuddels KiKi

Beitrag von kartfahrerin 17.08.07 - 21:46 Uhr

wir haben bis jetzt noch einen Renault Scenic bekommen aber in ca 3 Wochen einen VW BUs T5 weil wir ja auch noch einen Hund transportieren müssen.
und wir haben jetzt schon immer den Kofferraum gerammelt voll wenn wir in den Wohnwagen fahren.

also ich würde dir auch einen VW Bus empfehlen

Beitrag von sternengaukler 17.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo,

wir haben zwar nur einen Zwerg, aber ein Auto mit Megamässig viel Platz und einem Spritverbrauch von 5-6 l Diesel : einen Dacia Logan. Ich kann den nur empfehlen, er ist gross und preiswert in Anschaffung und Unterhalt :-)

Schau mal hier -> http://www.dacia.de/dacia_logan_mcv_kombi.php

Viele Grüsse
Annette

Beitrag von kissmet81 18.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo,

den Dacia Logan haben wir uns auch schon angesehen. Aber der ist schon wirklich ohne jeglichen Schnickschnack. Zudem haben wir kurz danach einen schlechten Bericht darüber gelesen. Hmh...und um ehrlich zu sein, wäre er uns auch zu teuer. Haben uns erst vor 2 Jahren ein ziemlich neues Auto gekauft....ohne zu ahnen das bei uns nochmal ein Kind kommt. Von daher ist das Bugdet jetzt klein.

LG,
kissmet81

Beitrag von buzzicat91 18.08.07 - 13:13 Uhr

Hallo,

mit drei Kindern würde ich Dir den FORD S-MAX empfehlen!!
Der ist super geräumig und bei Bedarf kann man im Kofferraum noch zwei Sitze aufstellen, die sonst eingeklappt sind!

LG
buzzi#katze

Beitrag von lali0204 18.08.07 - 13:14 Uhr

Hallo,
also wir haben uns den Citroen Berlingo gekauft... da passen die drei Kinder super hinten rein, haben sogar noch platz fuer spielsachen, und der Kofferraum is unschlagbar. Da passten Laufrad der Kleinen, Fahrad mit Stuetzrad der Grossen, und Buggy des Babys problemlos rein. Wenn man kein Auto braucht um weite Reisen zu machen ist der Berlingo echt ein top Familienauto und guenstig ist er auch!
LG, Lali