Mädels, hab Atemnot!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin1986 17.08.07 - 20:20 Uhr

Hi,


sorry dass ich schon wieder schreibe...doch ich bekomme sehr schwer Luft! Dann wird mir kurz schwindelig...

Mein Mann ist nicht da hab bissl Angst!

Was kann ich tun...bitte schnell...

Aylin 33.SSW

Beitrag von corny_two 17.08.07 - 20:21 Uhr

also wenn dir schwindelig wird, dann würd ich zum arzt gehen. Ich leide auch unter atemnot bzw. kurzatmigkeit - find das auch nicht toll und sehr unangenehm, aber schwindelig ist mir noch nicht geworden #kratz

Beitrag von smiley0070_0 17.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo,

das ist ganz normal, das gleiche Problem habe ich auch. Mir hilft ab und zu durch den Mund atmen und vor allen den Oberkörper aufrecht halten.
Im Liegen ist es meist schlimmer, aber das geht dann in der 37 Woche rum wieder weg wenn sich der Bauch etwas senkt.

Beitrag von petite27 17.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo Aylin,

Wenn du alleine daheim bist würde ich an deiner Stelle einfach mal im Krankenhaus anrufen und sagen was los ist und dass du deswegen ziemlich beunruhigt bist.
Die werden dir sicher weiterhelfen!!

LG und gute Besserung,

Jessi

Beitrag von turtlebear 17.08.07 - 20:41 Uhr

Hab auch Atemnot seit ein paar Wochen und bin noch nicht so weit wie Du. Aber mir wird nicht schwindlig, deshalb weiß ich nicht ob das schlimm ist oder nicht.

Beitrag von mammileinmonique22 17.08.07 - 20:56 Uhr

Dein Baby drückt auf die Organe hat mir mein Arzt damals erklärt,weil es jetzt enger und enger wird.

Und immer schön aufrecht liegen!

Viel Glück...