An Schwangere und Mamis: Brauche eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich war heute abend beim FA zur Kontrolle.
Beim US hat er einen kleinen schwarzen Punkt gesehen und gemeint das das auf eine Frühschwangerschaft hindeuten kann. Allerdins war der Urintest negativ. Mus dazu sagen, das ich heute sehr häufig auf Toilette war. sogar während ich beim Arzt gewartet habe 2 mal.
Kann das sein das man im US was sieht ? Warum ist der Test negativ gewesen?


Habe mir vorhin einen Test gekauft, den ich morgen früh machen werde.
Hier auch noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198654&user_id=698526

Beitrag von suesfrosch 17.08.07 - 20:35 Uhr

Bist im falschen Forum.

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:38 Uhr

Ne nicht unbedingt.
Ich weiss ja noch nicht ob ich Schwanger bin und gibts ja Muttis die wieder schwanger werden wollen, oder?!
;-)

Beitrag von suesfrosch 17.08.07 - 20:39 Uhr

Ja stimmt schon, aber ich glaube viele ärgert das vll wenn man hier so ne Frage stellt. Sorry aber für mich ists ok

Beitrag von winni80 17.08.07 - 20:43 Uhr

@suesfrosch

Hi, also ich glaube auch nicht, dass hier das falsche Forum ist. Ich bin auch Mami von einem Sohn und planen derzeit das 2. Sind denn alle hier falsch (sind ja einige), wenn sie schon eins haben????????? #kratz

Sie weiß doch noch gar nicht ob sie Schwanger ist! Solange ist sie hier richtig! Wenn sie Schwanger ist, kann sie wechseln.

Beitrag von suesfrosch 17.08.07 - 20:46 Uhr

Ja ist ja schon gut mit Steine werfen. Ich meine ja nur. Sorry #schmoll

Beitrag von winni80 17.08.07 - 20:54 Uhr

nicht #schmoll sein ;-)

habe Deine VK gelesen.

Lass Dich mal #liebdrueck

Beitrag von suesfrosch 17.08.07 - 21:04 Uhr

#danke dir

Beitrag von winni80 17.08.07 - 21:06 Uhr

Ich wünsche Euch ganz doll dass es bald mit eurem langersehnten #baby#flasche was wird.

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Ich drück Euch ganz fest die Daumen

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Beitrag von suesfrosch 17.08.07 - 21:12 Uhr

Danke nochmal;-) Ich habe ja schon vorgestern einen test gewagt dieser war leider negativ, war ja klar. Aber mal sehen wie die Tempi morgen ist wenn sie oben bleibt oder steigt mach ich am Sonntag noch einen test.

Beitrag von winni80 17.08.07 - 20:36 Uhr

Hallo

Damals hat der Test auch negativ angezeigt und war schwanger, hat der Arzt festgestellt #freu

Hast Du wieder ein FA Termin? Wann ist d ist der????

Dein Blatt sieht eigentlich ganz gut aus glaub ich #kratz

LG

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:41 Uhr

Danke für deine Antwort.
Der Doc hat halt diesen Punkt gesehen und gesagt das es sein könnte. Aber als der Test dann war ich irgendwie traurig.
Ich habe übernächsten Di einen Termin. Wie soll ich das nur aushalten
findest du mein ZB nich gut?
LG
Lucy

Beitrag von winni80 17.08.07 - 20:52 Uhr

Doch ich finde die ZB sieht gut aus. Tempi fällt nicht ab!

Ich weiß nicht wie hibbelig Du bist?
Ich habe jetzt nicht geguckt wie lange Du über der Mens bist, aber ich würde Dir raten, noch 2-3 Tage abzuwarten.

Also ich kann das nur für mich sagen aber:

Anfang Dezember 01 hat Mens ausgelassen, da habe ich ca. eine Woche später getestet, nix......... NEGATIV! :-[
War mir ziemlich komisch.....#kratz
Kurz vor Weihnachten bin ich zum Doc und der hat auch einen Punkt gesehen, aber auch sein Test war negativ....#heul

Gut dachte ich mir, wer weiß was da los ist, die Mens kommt schon noch.

Januar, hat die Mens wieder ausgelassen und ich habe nochmal ein Test gemacht, der war dann erst Positiv!#huepf

Also war ich da schon 2 Monate schwanger, ohne das irgendjemand das feststellen konnte. #schock

Ich frage mich bis heute, wie das gegangen ist, weil der hcg muß ja da sein, aber es war wirklich so!


Hast Du denn Anzeichen dafür???

Ich habe es insgeheim geahnt, aber im Januar hatte sich das dann bestätigt.#freu

LG

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:58 Uhr

Ja hat auch einen "Punkt" gesehen. Und das macht mich halt hibbelig.
Wär schön wenn es geklappt hätte. Mein Mann hat am Mo. Geburtstag. Wär doch ein schönes Geburtstagsgeschenk.
Naja, darf mich nicht zusehr reinsteigern.
Anzeichen? Also meine Brüste schmerzen bei Berührung, habe ein ziepen und Stechen im Unterleib ja und muss häufig aufs Klo.

LG

Beitrag von winni80 17.08.07 - 21:01 Uhr

Wenn Du es schaffst, dann warte noch bis Sonntag früh, wenn Du morgen früh testen willst, dann sage Bescheid?!

Falls es negativ wird, sei bitte nicht zu sehr traurig. Diesen Monat ist meine Mens ausgeblieben und bei NMT+3 kam sie doch :-[#heul

Ich hatte schon soooooooooooooooo sehr gehofft, aber nee #schmoll

Jetzt sind wir ÜZ 4

Aber ich denke, dass hört sich bei Dir sehr gut an, Dein ZB sieht gut aus, der Punkt.... Ich drücke Dir ganz fest die Daumen. #pro#pro#pro#pro

Das wäre ein tolles Geschenk, das glaub ich auch.

Beitrag von oezi 17.08.07 - 21:06 Uhr

DANKE!
Ich denke das ich morgen früh testen werde.
Bin echt aufgeregt.
LG und einen schönen Abend noch
Lucy

Beitrag von winni80 17.08.07 - 21:08 Uhr

Schreibe mal dann ob es was geworden ist!

Auf jeden fall sieht es super aus! Passt alles gut zusammen


lg
winni mit #baby#klee Jeremy (5Jahre)

Beitrag von oezi 17.08.07 - 21:13 Uhr

Werde ich machen!
LG
Lucy

Beitrag von liurin 17.08.07 - 20:38 Uhr

nabend,

bist nicht im falschen forum, denn du hast recht, auch hier tummeln sich mami`s rum, denn wie kann es anders sein, nach einem kind, wollen die meisten ein zweites :-D und waren also schon mal ss.

ich würde dir raten, mach doch gleich den zweiten test, dann hast du gewissheit. ist es ein frühtest?

du hast doch nix zu verlieren, nur gewissheit und vielleicht eine bessere nacht :-)

also los!!! und viel glück!

liu

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:44 Uhr

Ja habe mir bei Rossmann einen frühtest gekauf. Werde ihn allerdings morgen früh mit Morgenurin machen.
Was mich nur so verunsichert war der "Punkt" im US.
Kann man den, wenn ich schwanger wäre, so früh schon was sehen?
LG
Lucy

Beitrag von liurin 17.08.07 - 20:46 Uhr

ja kann man. ist schon oft vorgekommen (hab ich aber nur von bekannten gehört), dass der FA was gesehen hat, aber für einen test es zu früh war... hm, du hast recht, vielleicht ist morgen testen echt besser.

bei mir war es leider zwei mal genau umgedreht: ss-test schwach-positiv, auf US konnte man so früh aber nix sehen...

viel glück und toi toi toi

LIU

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:51 Uhr

Danke!
Bin echt mal gespannt.
Ich hoffe sooooo sehr das geklappt hat. Mein Mann hat am Montag Geburtstag. Wär doch ein schönes Geburtstagsgeschenk?!
Naja will mich nicht zu sehr reinsteigern.
LG
Lucy

Beitrag von ela2705 17.08.07 - 20:44 Uhr

Ich würd mit dem Test vielleicht noch bis Sonntag warten.
Dann ist dein NMT und dann sollte er auf jeden Fall was anzeigen.

Beitrag von oezi 17.08.07 - 20:52 Uhr

Danke für deine Antwort.
LG
Lucy

Beitrag von jolin80 17.08.07 - 21:00 Uhr

Hallo ,

also ich denke so früh kann man noch nichts sehen beim US.

Ich war jetzt bei unserem 3.Baby in der 4./5.SSW bei US und man konnte noch nichts sehen außer einer hochaufgebauten Schleimhaut.

Dein ZB sieht gut aus , warte noch 2-3 Tage und teste dann nochmal !

LG Jolin (23.SSW)

  • 1
  • 2