womit malen eure 2 jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jungemama23 17.08.07 - 20:35 Uhr

hi,

Frage steht ja eigentlich schon oben. Womit können 2 jährige am besten malen? Was ist am ungefährlichsten und tauglichsten. Abgesehen von Fingerfarben die haben wir schon hier. Lara hat nämlich seit knapp einer Woche entdeckt wie toll man sich mit Kugelschreiber anmalen kann#augen
Verstecke sie schon alle aber Kind findet immer wieder welche.

lg Yvonne und Lara 2 Jahre

Beitrag von meggy20082005 17.08.07 - 20:40 Uhr

Hallo,

meine Tochter liebt Buntstift und Wachsmalstifte.
Die sind nicht ganz so schlimm wie Kuli, usw. und lassen sich schnell und günstig nachkaufen.

Wir haben ihr außerdem für die ersten Versuche mit ca. 1 1/2 Jahren so eine Tafel gekauft, die magnetisch ist. Eine zum Stempeln und wegwischen. Magna Doodle oder so ähnlich. Spart erheblich Papier ;-). Und sie kann toll Formen stempeln und wieder weg machen, wenn´s mal nicht passt.

LG Anja und Meggy

Beitrag von kartfahrerin 17.08.07 - 20:46 Uhr

ich habe meiner Tochter diese Stifte gekauft

Stabilo woody 3 in 1 gekauft
das sind
Buntstift, Wachsmalstift und Wasserfarbe in einem.

Sie sind echt klasse
und man kann sie super toll abwaschen ( auch von den Möbeln ) gehen super gut wieder aus der Kleidung raus und auf der Tafel kann man damit auch malen


kosten tun sie ca 1.95 Euro

schau mal hier:
http://www.stabilo.com/index_d.php?fl=fl

Beitrag von teamt 17.08.07 - 21:46 Uhr

Hallo....
1,95€? #kratz
Die Stifte sind ja wirklich gut, aber wo bitte hast Du sie so super günstig bekommen????
Du meinst aber sicher EIN Stift kostet ca. 1,95 €? Oder?

Beitrag von kartfahrerin 17.08.07 - 21:54 Uhr

ja klar EIN Stift kostet ca 1.95 euro und im 6er Pack habe ich 4.99 euro bezahlt.
das weiß ich genau weil ich heute Nachschub geholt habe

Beitrag von teamt 17.08.07 - 22:31 Uhr

#hicks #danke

Beitrag von hoernchen123 17.08.07 - 21:10 Uhr

Mit Wachsmalern, Buntstiften und am liebsten mit Pinsel und viel Farbe. Wir haben seit sie sie 16 Monate alt war, einen "Malkurs" für Kleinkinder besucht und seitdem ist letzteres bei meiner Tochter, die jetzt 26 Monate ist, mehr als beliebt. Aber das zu Hause zu veranstalten ist durchaus etwas schwierig (alles mit viel Papier auslegen, immer dabei sein etc.)
Magna Doodle haben wir auch und was noch besser ankommt ist die Aqua Doodle (eine Matte, auf der man mit einem mit Wasser befüllten Stift malen kann und es verschwindet wieder, wenn es trocken ist).
Kulis findet meine auch super und hat damit auch schon ne Wand angemalt, seitdem versteck ich die alle - bin aber auch nicht immer erfolgreich ;-)

Beitrag von jungemama23 17.08.07 - 21:51 Uhr

hi,

Aqua Doodle haben wir auch. Nur leider ist der Stift verschollen#schmoll
Malkurs für so kleine Kinder habe ich noch nie gehört. Hört sich ja mal toll an. Wir haben sehr viel an Kurse gemacht aber Malkurs habe ich noch nie gehört. Was habt ihr da genau gemacht? Immer mit anderen Stifarten gemalt? Würde ich uns ja glatt auch noch anmelden.

lg Yvonne und Lara 2 Jahre

Beitrag von kartfahrerin 17.08.07 - 21:58 Uhr

ja so etwas wäre sicherlich auch etwas für meine Maus.
habe es aber auch noch nicht gelesen das es bei uns angeboten wird.

wo hast du den Kurs gemacht ?
VHS oder Familienbildungsstätte ???

Beitrag von jungemama23 17.08.07 - 22:07 Uhr

nicht ich. die Posterin die mir geantwortet hatte.

lg