komisches Gefühl in den Brüsten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine03081977 17.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo,
mein Baby ist nun 5 Wochen alt und ich stille voll. Ich habe öfters so ein komisches Gefühl in den Brüsten, eher abends, sie sind dann auch recht warm, aber nicht hart / besonders voll. Es fühlt sich so ein bißchen an wie man sich fühlt bei Kopf- und Gliederschmerzen, wenn ihr wißt was ich meine (schwer zu beschreiben) . Kennt das jemand? Ist das normal? Legt sich das irgendwann? Mit dem Stillrhythmus hat das wohl nichts zu tun, also es ist nicht so, dass ich da vorher ne längere Pause habe oder öfter stille.

LG Steffi

Beitrag von bienie 18.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo Steffi,

also ich hatte immer so ein Gefühl wie du es beschrieben hast, wenn ich kurz vor einer Brustentzündung stand. Da sind die Begleiterscheinungen die selber wie bei einer beginnenden Grippe. Aber wenn du das Gefühl schon öfter hattest und du aber bisher keine Brustentzündung hattest, weiß ich auch nicht genau was es sein kann.

Im Notfall ruf deine Hebamme an und frag sie mal, die wissen meistens doch besser bescheid!!

LG

Sabrina + Merle (heute 19 Wochen, die Zeit geht so schnell rum #schmoll)

Beitrag von sunshine03081977 18.08.07 - 13:16 Uhr

oje, danke, ich werde sie mal fragen
LG Steffi