1. Geburtsvorbereitende Akkupunktur - wie habt ihr die vertragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katjafloh 17.08.07 - 20:48 Uhr

Hallo Mädels,

wer von Euch hat die 1. geb.vorb. Akkupunktur hinter sich gebracht und kann mir sagen, wie ihr die vertragen habt?

Ich habe seit der Akku Schmerzen in den Beinen, wie bei einem Muskelkater, an den Außenseiten der Unterschenkel. Hat das was mit dieser Akku zu tun? Oder hab ich mich dabei nur so verkrampft, das mir nun alles weh tut? Ich fühlte mich nicht wohl bei bei Akku, zwar zu ertragen, aber es war alles andere als angenehm für mich.

LG Katja 36. SSW

Beitrag von nadined 17.08.07 - 20:53 Uhr

Hallo!

Das passiert wenn du da ne Verspannung hast, die sich dann löst. Also hat es bei dir schon was gebracht#freu

Ich soll Di die 3te bekommen, wenn mein#baby bis dahin nicht da ist#heul

Aber es tut gut find ich#freu

LG Nadine mit#baby boy ET-6#huepf#huepf#huepf

Beitrag von katjafloh 17.08.07 - 20:59 Uhr

Also ist es ein gute Zeichen, daß mir die Beine weh tun?

Hab schon gedacht , meine Hebi hat nen falschen Nerv getroffen. Dann bin ich ja beruhigt.

LG Katja

Beitrag von pooki 17.08.07 - 20:53 Uhr

ich hab danach nie irgendwelche beschwerden gehabt. dabei werden meine beine immer komplett taub, was wohl ein zeichen dafür ist, dass ich drauf ansprechen...

lg,
pooki

Beitrag von katjafloh 17.08.07 - 21:00 Uhr

Mir war es irgendwie unangenehm. Es hat an der Seite gezogen, da wo ich jetzt auch den Muskelkater habe. Also heißt der Muskelkater jetzt, daß ich auch darauf anspreche?

LG Katja

Beitrag von captpicardvonsdh 17.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo!

Mir war nur etwas schwindelig und ich habe die Nadeln deutlich gespürt, aber das ist normal, ich spüre jede Nadel.

Es kann schon sein, dass du dich verspannt hast. Ich musste die ganze Zeit ruhig da liegen mit den Beinen und da kann man schon leicht verspannen. Sprich es doch beim nächsten Mal bei der Hebi an.

MFG Franzi

Beitrag von katjafloh 18.08.07 - 09:18 Uhr

Danke, Franzi. Werde es nächstes mal mit ansprechen. Ich habe auch jede Nadel gespürt. #augen Fand es nicht sehr angenehm.

Schönes WE noch.
LG Katja