sie schreit grundlos und macht sich dabei steif!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dasu 17.08.07 - 21:14 Uhr

guten abend,
meine kleine hanna (morgen 14 wochen) fängt manchmal grundlos an zu schreien, läuft dabei blau an und mach sich ganz steif. habt ihr eine idee was es sein kann. mach mir gedanken, dass was nicht mit ihr stimmt. blähungen sind es nicht, ich stille auch noch voll. hab am donnerstag nen termin beim ka und da werde ich auch nachfragen, bei der physiotherapie (hatte schlüsselbeinbruch und somit sind die muskeln in der schulter verhärtet, deswegen müssen wir zur physio) hab ich heute auch nachgefragt, sie weiß auch nicht was es sein kann. sie meinte nur, hanna sei auch so etwas steif.
ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
dasu und hanna

Beitrag von mitzl 17.08.07 - 21:25 Uhr

Hallo,

es ist aus der Ferne schwer zu sagen, aber meine Tochter hatte das auch und es hing auch tatsächlich mit verhärteten Muskeln zusammen (bei ihr war es KISS-Syndrom). Vermutlich schreit Hanna nicht grundlos sondern hat richtig Schmerzen. Stell Hanna doch mal einem Osteopathen vor, der kann behutsam die Muskulatur und das Bindegewebe lockern, damit die Physio anschlagen kann. Schau auch mal auf www.kiss-kid.de, vielleicht erkennt Ihr Euch darin wieder. Osteopath wirkt aber meist schon Wunder.

Alles Liebe und gute Besserung der Kleinen, Mitzl :-)

Beitrag von jennylein19 17.08.07 - 21:32 Uhr

Hallöchen!

Unser Joshua (16 Wochen) schreit immer sooo doll, wenn er müde ist. Ich kann morgens z. B. fast nichts mit ihm unternehmen, weil er dann todmüde ist. Er schreit dann wie am Spieß...macht sich steif usw. #schmoll

Wann schreit deine Hanna denn immer so???Schläft sie danach ein und schläft länger???

Vielleicht ist es auch der Grund... Ich habe es jetzt auch erst seid 2 Wochen bemerkt, dass er aus Müdigkeit schreit. Er gibt vorher nämlich keine Anzeichen, dass er müde ist. Es hört sich dann wirklich manchmal so an, als hätte er die übelsten Schmerzen. Wenn wir z. B. Abends den Schlafzeitpunkt verpassen ist es gaaanz gaaanz schlimm. Waren dann schon 2 mal auf dem WEg zur Kinderklinik. Er ist dann aber im Auto eingeschlafen .... und am nächsten Morgen war alles vergessen. WEnn er wirklich Schmerzen gehabt hätte, dann wäre er ja wieder wach geworden. #kratz

LG

Jenny + Joshi 16 Wochen