muttermilch einfrieren

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von merete 17.08.07 - 21:19 Uhr

hallo erstmal. ich bin neu hier und freue mich das ich urbia gefunden habe...

habe mal eine frage, und zwar:kann ich muttermilch mit muttermilch vom vortag mischen und dann einfrieren?

lg merete und aaron (3 mon)

Beitrag von elsebelse 17.08.07 - 21:27 Uhr

Soweit ich weiss, kannst du ruhig die Milch mischen, allerdings muss die neue Milch auch erstmal abkühlt werden, dann kannst du beides zusammen schütten und einfrieren.

LG

Beitrag von belinda1972 17.08.07 - 21:58 Uhr

Du kannst sie im Kühlschrank mischen (am besten aber abwarten, das die Temperatur bei beiden gleich ist), aber einfrieren solltest du nur ganz frische Muttermilch, also sofort nach dem Pumpen und nicht die vom Vortag!

Beitrag von mari30 18.08.07 - 14:35 Uhr

also meine hebi meinte du kannst die milch 48 std in den kühlschrank tun dann muss sie eingefroren werden u ich schütte da immer neu emit rein. von daher...lg

kathrin und emely