DANKE EUCH! Entscheidung wg. Namen ist gefallen...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 21:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte Euch ja gestern gefragt, welcher Name Euch besser für einen Jungen gefallen würde: Kilyan oder Ilyas.

Mein Mann und ich haben nun auch eine endgültige (wird nichts mehr geändert!) Entscheidung getroffen:#huepf #freu

Wenn´s beim Jungen bleibt wird er:
ILYAS heissen. Bedeutung: war ein Prophet, die dtsche. Version ist Elias und übersetzt heisst das SONNENKIND! Ist das nicht superschön!?

Wenn´s doch ein Mädel wird heisst sie:
LARA SELIN bedeutet: die Kluge, Weisse, Schöne (LARA) und die Begabte, Talentierte, Begeisterungsfähige; war eine Mondgöttin (SELIN)


Bin total zufrieden und froh mit unserer Auswahl! Jetzt könnte es theoretisch losgehen! #freu

LG Daniela (ab Morgen 36.SSW)

Beitrag von mausi111980 17.08.07 - 21:35 Uhr

SUPER das der Name endlich feststeht *grins*

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 21:37 Uhr


DANKE! #freu

Beitrag von babybauchnr2 17.08.07 - 22:41 Uhr

Hallo,

freut mich für euch, das sind auch genau unsere Namensfavoriten #freu

Wenn wir einen Jungen bekommen heißt er Elias und ein Mädchen Lara!

Wünsch euch alles Gute!

LG Nadine

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 23:44 Uhr

Hallo Nadine,

na, das spricht ja für Euren guten Geschmack! #pro
Sind aber auch echt wunderschöne Namen wie ich finde!

Alles Gute,
LG Daniela

Beitrag von dannad 17.08.07 - 22:57 Uhr

Hallo Daniela,

tolle Namen für Junge und Mädel!!!!

Gefallen mir super gut. Woher kommt Ilyas?

Wünsche dir noch eine tolle Rest #schwangerschaft!!!!

Giovanna

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 23:46 Uhr

Hallo Giovanna,

der Name Ilyas kommt aus dem Türkischen. Mein Mann ist Türke, ich bin Deutsche und da wir ja beiden Familien gerecht werden möchten, haben wir beschlossen, dass der Name unseres Kindes in beiden Ländern vorkommen muss.

Na gut, deutsch hiesse der kleine Mann Elias, aber Ilyas hört sich meiner Meinung nach auch gut an!
Unser Großer heisst Levin! Gibt´s auch in beiden Ländern und ist gleich! #freu

Dir auch alles Liebe und Gute,
Daniela

Beitrag von arienne41 18.08.07 - 00:17 Uhr

Hallo

Wenn euch der Name gefällt schön :-)

aber euer Kind muß den Namen sein Lebenlang Buchstabieren :-(

Gruß Arienne

Beitrag von alienor 18.08.07 - 11:52 Uhr

Ich würde den Namen auch Ilias heißen, denn wenn ihr wirklich die Bedeutung "Sonnenkind" wollt, ist diese Schreibweise richtig, denn Ilyas ist nur die türkische Form von Elias ;)

lg ali

Beitrag von danimami74 18.08.07 - 13:46 Uhr

Hallo,

DANKE für den Hinweis, aber wir können wg. meinem Mann nur die türkische Schreibweise nehmen, alles andere ginge nicht.
Ausserdem ist der Name ja nicht lang, was gibt es da schon groß zum Buchstabieren.

Ilyas ist die türkische Form vom deutschen Elias richtig. Und wir haben uns informiert - das heisst bzw. bedeutet genau so geschrieben (türk.) Sonnenkind. Z.B. hier zum Nachlesen!

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/I/Il/Ilyas/

UND natürlich gefällt uns der Name, sonst würden wir doch unser Kind nicht so nennen.

LG Daniela (36.SSW)

Beitrag von alienor 18.08.07 - 21:22 Uhr

Warum sollte es nicht gehen? Nur weil dein Mann Türkisch ist, seid ihr nicht verpflichtet nur die türkische Schreibweise zu nehmen, denn schließlich hat das KInd auch eine deutsche Mutter ;)

Und ganz ehrlich, Ilias ist doch viel einfacher...