Babypause-Krankenversicherung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von muckel81 17.08.07 - 21:54 Uhr

Nabend Mädels...
Ich möchte wahrscheinlich, drei Jahre Babypause machen, zahlt dann der Arbeitgeber die vollen drei Jahre meine Versicherungsbeiträge weiter?
LG
Mareike

Beitrag von miss.cj 18.08.07 - 00:21 Uhr

Ich glaub, du bist in der Zeit Beitragsbefreit.
Weiß es aber ni genau, wie das läuft.
ALso mein Ag zahlt definitiv keine Beiträge und versichert bin ich noch... #kratz

Lg Conni

Beitrag von kati543 18.08.07 - 10:24 Uhr

Solange du Elterngeld bekommst, bist du auch versichert darüber - das macht die KK, nicht der AG.
Über das letzte Jahr weiß ich nicht direkt bescheid. Wenn nicht, dann wahrscheinlich über deinen Mann mit familienversichert. Informiere dich am besten bei deiner KK.

Beitrag von miau2 18.08.07 - 10:38 Uhr

Hi,
ich gehe davon aus, dass Du berufstätig und pflichtversichert in der gesetzlichen KV warst vor der Schwangerschaft.

Dann hast Du ein Recht auf 3 Jahre beitragsfreie Weiterversicherung in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung. Von Dir braucht die Krankenkasse nur eine Geburtsbescheinigung nach der Entbindung (bekommst Du nach Anmeldung vom Kind automatisch) und der Rest läuft automatisch bzw. über den AG. Der AG muss auch keine Beiträge für dich zahlen, das übernimmt die Versicherung bzw. die Versicherten...

Mit der Zahlung von Elterngeld oder Erziehungsgeld hat das nichts zu tun. Die Beitragsfreiheit ist nicht an Zahlungen gebunden, zum Glück ;-), da wir zu den Glücklichen gehören, die kein Erziehungsgeld bekommen haben (und eine Familienversicherung über meinen Mann ist auch nicht möglich, da wir unverheiratet sind).

Viele Grüße
Miau2