Huhu SEPTEMBIS - wie geht´s Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo liebe Mit-Kugeln!

Wie geht´s Euch? Was macht Ihr die letzten Wochen so? Könnte Ihr es noch abwarten? Wie groß und schwer sind Eure Süßen jetzt? Was habt Ihr zugenommen... etc. etc. etc.

Ich will ALLES wissen!

Ich bin ab Morgen in der 36.SSW, habe bisher genau 9,3kg zugenommen, auf dem CTG war noch keine Wehe zu sichten (ist ja auch besser so), wird wahrscheinlich aber ein KS wg. BEL ausser er dreht sich noch.
Meine Hebi sagte, dass der Kleine noch viel Platz habe und wohl nicht so groß sei und sie denkt, dass er sich noch drehen könnte...
Ansonsten steht eine Woche vor ET leider ein KS an!

Kann es kaum noch abwarten...

Lasst von Euch hören September-Mädels,

LG Daniela (ab Morgen 36.SSW mit #babyBOY)

Beitrag von kaya2409 17.08.07 - 22:23 Uhr

huhu!
ich war heute beim doc;-) bin seit gestern in der 36ssw und mir gehts recht gut.püppi hat heut mit dem ctg gespielt-immer wenn die hebi mch neu possitioniert hat gabs einen ordentlichen tritt gegen den sensor und es wurde eine neue possiion gesucht;-)
wehen habe ich auch noch keine , sie liegt mit dem köppl nah unten,ist ca 47cm groß und wiegt ca. 2660g...#kratzich lieg in der grünen kurve-sagt die fä...
ich kann es nun mittlerweile kaum abwarten dass unsere püppi kommt-zumal sie meine schwiemu unbedingt noch sehen möchte...ich wünsche dir eine wunderschöne restliche kugelzeit:-)
nicole

Beitrag von katze158blau 17.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo!
Ich habe bis jetzt freundliche 7kg zugenommen und hoffe das es nichtmehr soviel werden!
Wir sind die nächsten Wochen noch voll im Stress weil wir am 1.9 umziehen!!
Das wird ein Stress! Unsere Große kommt am 4.9 in den Kindergarten das wird auch nochmal sehr Spannend!
Ansonsten gehe ich noch Arbeiten,da wir ja im moment absolute Saison haben!
Ist aber Ok!
Bei der letzten Untersuchung(7.8) hat unsere Maus ca2500g gewogen,ich habe immernoch keine Hebamme,weis auch nicht für was in der Praxis meiner FÄ arbeiten zwei und die eine würde dann die nachsorge machen.
Für mich Paßt das so!
Alles Liebe
Katja & Emma &#blume(ET25.9)

Beitrag von dehappy 17.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo Daniela,

Kann im großen und ganzen auch nicht klagen über den verlauf meiner SS, bis auf hin und wieder mal ein tag, an dem mir kotz übel ist und momentan bin ich etwas faul ;-)

Über die größe und gewicht meiner maus kann ich leider nichts sagen, bekomme keinen US mehr. aber die ärztin heute sagte die kleine wäre super entwickelt, geht wahrscheinlich von meinem gewicht aus, denn sie meinte ich soll bisl aufpassen mit zunehmen, hab jetzt fast 14 kg mehr.dachte geht noch, aber naja...

ansonsten hoffe ich das die kleine noch mit dem kopf nach unten liegt und ich normal entbinden kann.

wünsch dir weiterhin alles gute

lg katja 35+0

Beitrag von mausili1202 17.08.07 - 22:33 Uhr

Na dann will ich mich mal nich lumpen lassen und was schreiben um deine neugier zu befriedigen *gg*

Bin ab Montag 36. Woche, hab bisher 7kg zugelegt. Lt. letzter Untersuchung is meine Kleine 2100 g schwer und ca. 45 cm groß.

Irgendwie kann ich schon noch warten bis sie da is, aber irgendwie könnt die Zeit auch schon vorbei is =)) Geht aber glaub ich allen so.

CTG is auch super unauffällig, leichte Übungswehen merkt ich abends... Aber alles noch nich dramatisch...

Die Kleine liegt 1. Schädellage, isn braves Mädchen, so liegt die schon seit Wochen, wegen mir muss sie sich auch nimmer drehen *gg*

So ich hoffe, alle Neugier is beiseitigt *gg*

Guts Nächtle

mausili

Beitrag von aemilia 17.08.07 - 22:39 Uhr

hallo daniela,
ich bin auch in der 36.ssw... und in den letzten 3/4 tagen hat sich mein bauch gesenkt- endlich wieder atmen können#cool
abgesehen davon spüre ich schon ein paar deutliche wehen über den tag verteilt, aber sie halten weder lange an noch sind sie irgendwie regelmäßig- meiner meinung nach also kein grund zur sorge.

bis letzte woche lag meine maus auch noch in bel- aber sie hat dann zum glück doch beschlossen sich wieder in schädellage zu drehen, hoffen wir dass sie jetzt so bleibt. gehe allerdings wegen des abgesenkten bauches davon aus dass das köpfen schon im becken sitzt und die drehung erschwert.
drück dir die daumen dass dein sohn auch noch beschließt sich zu drehen!
aber warum denn ein ks? musst du? oder möchtest du lieber? *neugierigbin*

zugenommen hab ich schon ne ganze menge (bin mit 48-50kg gestartet und jetzt so bei guten 65kg)- aber das geht schon alles wieder weg, mach mir da irgendwie garkeinen kopf drüber#mampf

freue mich schon total auf unsere kleine dame, bin aber auch sehr gespannt wie unsere "große" auf sie reagieren wird... machst du dir da auch manchmal ein bisschen sorgen?

abgesehen davon muss ich am 28.08. noch meine zwischenprüfung an der uni machen und hoffe dass das alles gut geht, logischerweise werde ich wohl die zeit bis dahin weiterhin in der bibliothek verbringen... also leider kein faulenzen bis zum et *träum*

denke ich hab mal wieder genug gelabert...#hicks
hoffe ihr anderen septembies seid auch alle wohlauf!
lg, emilia (mit frida 25mo und selma 36ssw)

Beitrag von kaya2409 17.08.07 - 22:46 Uhr

hallo emilia
ist deine kleine eine hübsche!!hab gerade die vk gelesen und finde das foto wunderschön;-)
wir haben deslben geburtstermin...
wunderschöne restliche kugelzeit!
nicole

Beitrag von aemilia 17.08.07 - 23:02 Uhr

-danke!
das foto hat ein guter freund von uns gemacht, er ist fotograph- ich mag es auch sooo gerne, dewegen hab ich auch kein aktuelleres von frida hochgeladen:-D
sag mal die plz 01- ist das auch hier im "osten"? wir haben hier in leipzig nämlich 04...
wünsch dir auch noch schöne letzte kugel-wochen! mal sehen ob eine von uns sich tatsächlich an den termin hält;-)
werden uns ja wahrscheinlich noch lesen,
lg- emilia

Beitrag von kaya2409 18.08.07 - 13:55 Uhr

01 ist in der unmittelbaren umgebung von meissen.also osten;-)meine schwester wohnt in leipzig-connewitz.bin also auch,selten aber immerhin,ab und zu in leipzig...
ich hoffe doch dass wir uns noch lesen!spätestens um zu schauen,ob wir denselben geburtstag unserer mäuse feiern können;-)
ich wünsch dir ein wunderschönes wochenende!
nicole.

Beitrag von maxi89 17.08.07 - 22:46 Uhr

hallo,
bin in der 35.ssw, ab morgen 36., hab ungefähr so 10 kg zugenommen, zu gewicht u größe der kleinen kann ich leider nichts sagen. hab kein ultraschall mehr gehabt, hab schon zeimlich dolle senkwehen, baby liegt mit dem kopf nach unten und ich bin froh, wenns geschafft ist, is schon ganz schön stressig, vorallem nachts kann ich net mehr sclafen, weiß net wie ich liegen soll, es is einfach alles beschwerlich,
wünsch allen noch eine schöne kugelzeit und das die zeit etwas schneller dreht;-)

LG yvonne 35 + 0 mit girl

Beitrag von anarchie 17.08.07 - 22:58 Uhr

Hi!

gehe Sonnag in die 37.SSW....

Zugenommen habe ich 9kg!
Der BU ist von anfangs 70cm auf 112cm angewachsen...
Das Kleine wiegt geschätzte 3300g...

Was ich mache?...Wände spachteln!!!!
Das Dach wird noch ausgebaut....

Ansonsten geht es mir gut...ich habe jetzt immer mal regelwmässig Wehen - und ab Sonntag darf das Kleine auch gerne kommen - wenn nicht, auch gut!

Da meine Tochter 16 Tage später kam, bin ich da nicht festgelegt...mein Sohn kam 10 Tage eher....;-)

Ja, mein Spatz dreht sich auch noch...in BEL, QL, SL...immer wieder....trotz des Gewichts - ist wie ein Erdbeben!

Naja,solange es sich für SL oder BEL entscheidet: kein Ding!
Ändert nichts an meinen Hausgeburtsplänen....
Da hat ein 4kg-Kind mit 37cm KU durchgepasst - da passt diess auch!#cool

Ansonsten ist alles fertig,alles liegt bereit..baby darf gerne kommen!

lg

melanie mit Max(4), leonie(3) und Butzel(36.SSW)

Beitrag von sabrina09 17.08.07 - 23:07 Uhr

Hallöchen Septembis,

also zugenommen hab ich so ca. 15kg, meine Bauch hat mächtig an Umfang zugelegt....von mir aus könnt die Kleene jetzt kommen.

Bei 34+4ssw ist die Kleene auf 3200gr geschätzt worden#schwitz naja lassen wir uns mal überraschen.
Lilly wurde auch auf gross geschätzt und schwer dabei hatte sie ein Gewicht von 3330gr und war 49cm gross.

Das lässt mich doch hoffen, so langsam ist alles fertig und ich bin froh wenn sie sich auf den Weg macht hab nämlich so meine Probleme mit dem Schlafen und mit dem Ischias und das Sodbrennen nervt auch so langsam#augen

Naja abwarten Lilly war ja auch 10 Tage drüber und wurde eingeleitet hoffe das bleibt uns diesmal erspart#schein

Lg Sabrina und Lilly 2jahre +#babyLucy inside37ssw

Beitrag von melhau 17.08.07 - 23:16 Uhr

Hallo Daniela!

Also ich bin ab morgen in der 38.SSW und mir gehts körperlich soweit ganz gut!
ich hab so 14 kg zugenommen und der Bauch ist echt mächtig.

Meine Kleine liegt auch in BEL, aber hat eine reine Steißlage also sozusagen die IDEALE BEL und falls sie sich nicht noch dreht probieren wirs spontan unter Sectiobereitschaft.

Da sie aber noch sehr zart ist und noch mächtig mobil glauben wir eigentlich alle noch an eine Drehung...Mal schaun am Mittwoch sind wir wieder bei der hebamme zur Akupunktur...

Wehen hab ich auch noch keine, nicht mal eine klitzekleine, mein Bauch hat sich noch nicht gesenkt und meine Cervix ist noch bei 3,5cm.
Dauert sicher noch ein bissl.

LG Melanie

Beitrag von mrs.malawi 17.08.07 - 23:25 Uhr

huhu,

also ich bin heute 37+0ssw, also 38.ssw#huepf...endlich!!!
wir warten eigentlich dass sich nun mal so langsam was tut#gruebel#schein, aber irgendwie putzt sich die maus wohl noch vorher...wie ihr bruder damals#augen!

zugenommen hab ich 5 kg und bauchumfang dürfte so 100cm sein#gruebel

ansonsten gehts mir gut....mumu ist 3-4cm auf und gmh existiert net mehr wirklich#schwitz....

wir #sex wie die wilden#cool, aber nöööö....püppi lässt sich zeit#gaehn

naja mal schauen!!!!

lg ina+#schreiluca(2,5j)+#babygirl inside

Beitrag von danimami74 17.08.07 - 23:40 Uhr

Hey, huhu,

DANKE für Eure vielen Antworten! #freu
Ähm ja, wg. dem KS - wenn sich der Kleine nimmer dreht, dann habe ich ehrlich gesagt sehr viel Respekt vor einer spontanen Geburt in BEL! Da bin ich wohl ein Schisser und da ist mir der KS dann lieber! #hicks

Wünsche Euch allen alles Gute! Eine wunderschöne Geburt und viel Spaß mit Euren Butzels!

LG Daniela

Beitrag von raffinessa1981 17.08.07 - 23:44 Uhr

Hallo Daniela,

ich habe am 15. September ET. Meine Maus ist jetzt 2918 gr. schwer laut US. Liegt wohl wieder in der oberen Norm, muss in zwei Wochen nochmal in die Frauenklinik, da wird nochmal kontrolliert. Wenns wieder so ein Brocken wie Lena wird, wirds auch ein KS. Hoffe aber dass ich normal entbinden kann.

Zugenommen hab ich genau 10 kg. Hoffe auch dass es nicht mehr allzu viel wird. In meiner ersten SS hatte ich 13 kg insgesamt, die waren nach der Geburt auch ruckzuck wieder runter. Daher hoffe ich dass es diesmal auch dabei bleibt. Obwohl ich ständig Schoki-Futter-Attacken habe. ;-)

Ich finde die Zeit ging diesmal wesentlich schneller rum wie in der 1. SS. Irgendwie will ich zuhause noch so viel machen, aber komme zu gar nix. Naja, morgen holt mein Schwiegerpapa mal die Kleine, da werd ich endlich das Zimmer fürs Baby fertig machen können. #freu

LG Jenny mit Lena (19.01.06) und #baby (ET 15.09.07)

Beitrag von melanie-1507 18.08.07 - 09:22 Uhr

Hallo Daniela,
ich bin jetzt 36+5, also 37. SSW! Hört sich schon richtig nach Ende an, weiss noch wie ich die anderen beneidet habe ab der 35. SSW...und jetzt bin ich selbst schon so weit ...#huepf

Habe auch eine problemlose, schöne SS, ein paar Tage sind dazwischen die nicht so schön waren, aber das gehört ja dazu.
Jetzt kann ich es aber auch langsam gar nicht mehr abwarten, es ist so spannend, der Gedanke ob der Kleine Wurm schon bald kommt oder vielleicht sogar viel später als errechnet (was ich nicht hoffe).
Er wiegt jetzt 2.700 gr und ich habe 15 kg zugenommen

Ich würde auch gerne mal von meiner Hebi oder FÄ wissen ob Sie schon ne Prognose abgeben kann....ob es noch lange dauert.... Am Dienstag habe ich wieder Termin und hoffe dann auf ein kleines Feedback :-)
Dir noch eine schöne Restschwangerschaft und vorallem eine angenehme Geburt!!!
LG
melanie