Fieber-Wadenwickel bei kalten Beinen/Füßen nun ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yamie 17.08.07 - 22:32 Uhr

kennen tu ichs: nein, nicht machen wenns beinchenabwärts kalt ist.
meine ma sagte mir aber eben was anderes (von einer bekannten die inner kita arbeitet): ja trotzdem wickeln.

#kratz hmmm, ja wat denn nu? meine kleine is 5 mte.

bei 39° möcht ich meiner maus irgendwie mehr helfen. anscheinend helfen die para.zäpf. nicht ständig.


und kennt ihr das hausmittelchen: socken in kaltes essigwasser tauchen, dem baby anziehen, warm werden lassen und das ganze wiederholen... ?





lg
yamie mit fieberjessi *03.03.07

Beitrag von ivik 17.08.07 - 22:35 Uhr

Ich hatte es aus aktuellem Anlass auch gerade in der "Kindersprechstunde" nachgelesen. Da steht, wenn die Waden noch kühl sind, ist der Fieberhöhepunkt noch nicht errreicht. Der Körper gibt über die Beine noch keine Wärme ab; daher sind Wadenwickel oder Waschungen sinnlos. Erst wenn die Beine/Waden warm sind, bringenn die Wickel was.

LG Ivonne

Beitrag von yamie 18.08.07 - 11:10 Uhr

danke! also doch...


lg
yamie

Beitrag von budges... 17.08.07 - 22:37 Uhr

wadenwickel nicht mit kaltem wasser machen beim baby! handwarm!

Beitrag von yamie 18.08.07 - 11:11 Uhr

#hicks hatte schonmal kalt gewickelt... werd ich nächstes mal drauf achten.


lg
yamie

Beitrag von fifi85 17.08.07 - 22:39 Uhr

Hallo

Lia hatte letzte Woche Impfung.Sie hatte dan auch fieber.ich habe dünne Söcklein in Essigwasser getanSie ihr angezogen undein par dickere drüber.

habe sie dan regelmässig gewechselt

Dass mit den kalten Waden wusst ich garnicht,hab einfach die Wickelgemacht#hicks

habe ihr natürlich auch Zäpfchen gegeben,aber das mit den Söcklein fand ich super.
Grüssli fifi85 mit Lia 16wochen 5 Tage

Beitrag von yamie 18.08.07 - 11:12 Uhr

also kennst du das auch mit dem essigwasser? hmmm, wie lang hast das ritual gemacht? also wie oft gewechselt?


lg
yamie

Beitrag von ramona241081 17.08.07 - 23:49 Uhr

wadenwickel sollte man nur bei warmen beinchen und füsschen machen. wir haben vom kia zäpfchen bekommen Acetalgin für säuglinge, die habens gebracht. und viiiell trinken!

Beitrag von yamie 18.08.07 - 11:13 Uhr

viel trinken... da sagst du was, nur nehmen müßte sie es! mehr als anbieten kann man ja nicht... geht ihr aber schon besser. #freu


lg
yamie