Wo nachfragen...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fusselchen. 18.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo
Wo kann man sich erkundigen bzw es beantragen wenn man eine Hilfe bekommen möchte die jede Woche kommt und schaut ob man mit allem klarkommt...? Beim Jugendamt????
lg

Beitrag von hase_21 18.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo,

meinst du sowas wie eine Familienhelferin???

Liebe Grüße,

#hasi_21 mit Fabian ( 10. 11. 2004) + BabyBoy 34 + 3 SSW

Beitrag von fusselchen. 18.08.07 - 10:46 Uhr

Ja sowas in der art... Eine die eben kommt und schaut wies so läuft mit dem kind haushalt usw...
Lg

Beitrag von hase_21 18.08.07 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine Familienhelferin, musste die beim Jugendamt beantragen...

Bei mir kommt sie bis Mitte 2008


Liebe Grüße

Beitrag von mona1976 18.08.07 - 10:47 Uhr

Eine Familienhilfe bekommt man vom Jugendamt.
Wird immer für 3 Monate bewilligt.
Du kannst aber vorher auch zu Pro Familia, die machen sowas unbürokratischer....

Beitrag von dehappy 18.08.07 - 10:49 Uhr

hallo,

ich glaub bei der krankenkasse kannste das auch beantragen.

lg katja 36.ssw