**Werde operiert, Mausi 9 Monate, Kann mein Mann heim bleiben??**

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von littlewinnie 18.08.07 - 11:49 Uhr

Hallo,

ich brauch mal eure Hilfe....

ich werde in der ersten Oktoberwoche ambulant am Fuss operiert, nun kann ich ca 14 Tage meinen Fuss nicht belasten.....

Nun haben wir unsere Mausi #baby 9 Monate darf mein mann den da zuhause bleiben in der Zeit er ist berufstätig.....Jemand muss sich doch um unsere mausi #baby kümmern!!

Er will es seinem chef sagen das ich operiert werde.
Soll er sich für die Zeit auch Krankschreiben lassen? Oder wird er über den Kinderarzt Krankgeschrieben?
Wie verhält sich das den.....ich steh echt auf dem Schlauch #kratz#augen

Kann uns jemand helfen?


#danke sagt littlewinnie ( die sich echt gedanken macht) #gruebel

Beitrag von 27.04.01 18.08.07 - 12:05 Uhr

Also ich war im februar mal ziemlich krank, da hatte ich eine Lungenentzündung, mein Mann MUSSTE zu Hause bleiben, weil ich zu nichts fähig war, ich konnte nicht mal aufstehen und lag mit hohem Fieber ins Bett...

Haben uns dann aufgerafft und sind zum Arzt!
Man hat das Recht darauf, dass der Mann zu hause bleiben darf, es gibt da eine bestimmte regelung, dass man keine ahnung wieviel tage anspruch darauf hat, du machst das folgendermaßen:

DU gehst mit KIND und mann zum arzt, erklärst ihm das, daraufhin wird DEIN KIND krankgeschrieben und die Krankmeldung des Kindes muss dein Mann auf seiner Arbeit abgeben, dann darf er zu hause bleiben....

LG Chrissy

Beitrag von littlewinnie 18.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo chrissy,

Also wird mein Mann übers Kind Krankgeschrieben!!!

Was hälst du davon dem Chef vorher bescheid zu geben? Das Ich operiert werde? ich finde es persöhnlich besser den dann kann der Chef meines Mannes besser den Dienstplan planen oder??#kratz ??

Ich danke dir für deine Rasche Antwort ;-)


#danke sagt littlewinnie #blume

P.s wann ist die beste Zeit zum Kinderarzt zu gehen, soll ich im vorfeld mal vorsprechen gehen?

Beitrag von 27.04.01 18.08.07 - 12:13 Uhr

Also ich würde ihm schon bescheid geben, ihr wisst ja, dass es dann soweit ist und dann ist es für den chef wirklich besser den dienstplan zu planen...

du kannst ja vielleicht schonmal beim kinderarzt anrufen und denen das erklären und fragen wie dann die sachlage aussieht, wann du am besten vorbei kommen kannst...

Beitrag von littlewinnie 18.08.07 - 12:16 Uhr

#danke dir #blume#klee

Ja werde nächste woche mal vorbei gehen....

Aber die werden das schon verstehen...denk ich!!!

Wenn nicht dann wird er zu seinem arzt gehen....und ihm die sachlage erklären.....

Danke nochmals und ein schönes wochenende wünscht littlewinnie

#liebdrueck#blume#danke

Beitrag von 27.04.01 18.08.07 - 12:06 Uhr

Das geht beim Kinderarzt oder beim Hausarzt, ich war damals beim Hausarzt, da der dirket bei uns im Ort ist ;-)

Beitrag von nuschel 18.08.07 - 12:09 Uhr

hallo,

als erstes kommt es drauf an, wie ihr versichert seid ( gesetzlich oder privat). bei den gesetzlichen krankenkassen gibt es die möglichkeit der haushaltshilfe. d.h. dein mann kann zu hause bleiben, nimmt sich unbezahlten urlaub, und erhält von der krankenkasse seinen nettoverdienstausfall bis zu einem täglichen höchstsatz. und ihr müsst täglich 10 % eigenanteil zahlen. da es aber von der kasse in jedem einzelfall geprüft wird, ob und wie lange es bezahlt wird, hol dir bei DEINER krankenkasse einen antrag auf haushaltshilfe und fülle den aus. ich würde dir raten, das schon mitte september zu machen, da der antrag meistens von ärzten beim medizinischen dienst geprüft wird und das dann ein bischen dauern kann. falls ihr privat versichert seid, müsst ihr schauen ob ihr vertraglich so eine leistung abgeschlossen habt.
falls du noch fragen hast, kannst du dich gerne melden.

gruss
tanja

Beitrag von cathrin1979 18.08.07 - 12:15 Uhr

Huhu !

Entweder Du lässt DICH krankschreiben und Dein Mann nimmt die Bescheinigung mit zur Arbeit.

Oder, es gibt noch die Möglichkeit einer Bescheinigung für den Partner, weil Du nix machen kannst !

Im Normalfall stehen Deinem Mann für solche Fälle 10 Tage Sonderurlaub zu #liebdrueck




Liebe Grüße und gute Besserung

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von littlewinnie 18.08.07 - 12:19 Uhr

Hallo,

Ja habe gerade eben erfahren das sich mein Mann übers Kind Krankschreiben lassen kann... das wären dann doch die 10 Tage oder?

Es ist doch ne Ausnahme das der Mann mal heim bleibt aber wäre schon schön wenn es kein fremder wäre sondern mein Mann.

Wir werden nächste woche mal beim Kinderarzt nachfragen den wenn ich arbeiten gehen würde ( was ich nicht bin) weil ich noch im babyjahr bin dann müsste es ja auch gehen.


#danke sagt dir ganz lieb littlewinnie #blume

Beitrag von cathrin1979 18.08.07 - 12:22 Uhr


Für genau solche Fälle sind diese Tage gedacht ja #liebdrueck

Ich möcht auch niemand Femden hier haben und für was ist der Papa denn da ? Nur zum Arbeiten gehen #kratz Nöööö, so können die beiden mal ausgiebig Zeit miteinander verbringen !

Wir hatten das diese Woche #hicks



LG und gern geschehen

Cat

Beitrag von littlewinnie 18.08.07 - 12:25 Uhr

*lach*

genau so denk ich eben auch.....;-)

Der Papa würde sich bestimmt auch freuen sich mal ganz allein ums Mäusi zu kümmern!!!

Ja ich werd mal beim Kiarzt vorsprechen gehen.

Danke und viel #sonne

wünscht littlewinnie #liebdrueck

Beitrag von ina101977 18.08.07 - 19:56 Uhr

natürlich, ich hatte auch ne gallen op und mein mann hat das kind versorgt.