Wie Fruchtbarkeit genau ermitteln?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von supermami1978 18.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich rechne und rechne schon die ganze Zeit und hab auch schon den Rechner bei urbia genutzt, aber ich komm irgendwie nicht weiter.

Also bei meiner letzten SS hatte ich die Periode am 6.8., 28 Tage Zyklus und hab mein Kind am 14.8. gezeugt (das vergisst man nicht).

Nun hatte ich letzte Periode am 8.8. (1. Tag) und Sex am 9.8., 12.8., 13.8., 14.8., 15.8. und gerade eben#hicks Wie stehen da die Chancen? Wie viele Tage rechnet denn der Arzt weiter, wenn er ungefähr ermitteln will, welche Woche man ist, wenn man das 1. Mal hingeht? z.B. 6.8 und dann ne Woche weiter und da war dann die Befruchtung?

Oh man ich dreh hier noch durch, wenn ich das nicht gleich genau weiß#schwitz

Danke für eure Hilfe

LG Mel

Beitrag von sunflower.1976 18.08.07 - 12:16 Uhr

Hallo!

Sind Deine Zyklen jetzt auch 28 Zage lang?
Der ES ist ungefähr 14 Tage VOR der nächsten Mens.
Bei gesunden Frauen ist die 2. ZH 12 bis 16 Tage lang. Die Länge schwankt aber nicht, sondern bleibt individuell konstant. Also immer 12 Tage oder immer 13 Tage usw.
Der erste Tag der letzten Mens ist der Beginn der SS-Rechnung. Wenn man also - bei einem 28-Tage-Zyklus - bei NMT+1 ist, dann ist man schon in der 5.SSW.

LG Silvia

Beitrag von jojo03 18.08.07 - 12:44 Uhr

Hi!
Also der Fa fragt bei einer Ss nach dem ersten Tag Deiner letzten Mens.
Ab diesem Tag zählt er die Wochen (insgesamt 40, aber das weißt Du ja sicher noch).
Ärtzte gehen davon aus, dass etwa um den 14.Zyklustag die Befruchtung stattgefunden hat. Sie rechnen quasi die zwei Wochen zwischen 1. Tag Deiner Mens und der Befruchtung zu der Ss hinzu, obwohl Du dann noch gar nicht ss warst.
Früher rechnete man diese beiden Wochen nicht mit und kam dann auf neun Monate. Ja, ein ganz schönes Durcheinander!
Viel#klee

Beitrag von supermami1978 18.08.07 - 18:45 Uhr

Danke für den Tip

Ich hatte bei der letzten SS meine Periode am 6.8 und wurde am 14./15.8. schwanger. Dann könnte es doch also hinkommen, wenn ich jetzt am 8.8. die letzte Mens hatte und heute Sex. Oh man ich bin völlig verwirrt und will unbedingt dieses Kind. Bin schon richtig am rechnen mit meinem alten Mutterpass. Na ja vielleicht sollte ich noch mal ran heute :-p. Dann wirds vielleicht was.

LG Mel

Beitrag von jojo03 18.08.07 - 21:48 Uhr

Drücke Dir die Daumen!
Bei uns läuft heute nichts, denn hab noch meine Mens und dazu heute noch Durchfall (sorry) gekriegt. MÖchte auch unbedingt noch so ein süßes Kindchen.
Lg und viiiiieeeeeelllllllll#klee#klee#klee#klee#klee#klee