zwei kerzen

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von rinni79 18.08.07 - 12:22 Uhr

auch wenn ich sie nicht persönlich kenne,möchte ich zwei#kerze für ihre sternenkinder anzünden!!!
sie-sind der sohn und seine frau von meinem onkel´s freundin!

am anfang ihrer schwangerschaft sah es nicht gut aus#schmoll,doch dann sah man beide herzen kräftig schlagen#freu,alles verlief gut,doch dann der schock,eines ihrer zwillinge starb im bauch und das um die 30.ssw#schock,bei weiteren untersuchungen bei dem zweitem baby stellte man leider fest,das er leider keine überlebenschance hat#heul#heul#heulletzte woche haben sie ihre baby´s beerdigt#heul

es macht mich traurig,mitte august wäre ihr et gewesen,wir haben vor 6wochen unser baby bekommen,die ganze schwangerschaft musste ich an sie denken,hatte im letzten jahr ein fg mit zwillingen in der 6.ssw,doch ich denke das ist nicht vergleichbar mit dem was die zwei,bzw.3,sie haben eine tochter 4jahre glaube ich,durchmachen!

ich wünsche ihnen kraft und stärke und hoffe das sie das zusammen durchstehen und auch die sonne in ihrem herzen bald wieder scheint!!!

unbekannte grüße co.

Beitrag von buchholzer 18.08.07 - 19:17 Uhr

:-(#kerze#kerze.mir fehlen die worte

Beitrag von hexiemaria 18.08.07 - 19:19 Uhr

Hallo

Ich bin immer unsagbar schockiert wenn ich lese das Babys in der 30. SSW oder später sterben.
Ich zünde ebenfalls 2#kerze an .

Alles Liebe#heul

Beitrag von annazoe 18.08.07 - 21:00 Uhr

#kerze#kerze
Ich weiß was man da durchmacht und wünsche Ihnen von ganzen Herzen eines....Kraft.

LG
Claudia