Was für Fleckenentferner/Waschmittel benutzt ihr? Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von winterzauber 18.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich krieg bald noch die Krise! :-[ Da kauft ich mir extra das teure Zeugs von Vanish Pink und nichts passiert #gruebel Auch Fleckenteufel von Dr.Beckmann, SIL und Co. zeigen nicht wirklich die erhoffte Wirkung #schmoll Ich lass das schon immer einweichen bevor ich es in die Waschmaschine schmeiße und trotzdem gehen die Flecken nicht richtig raus #heul Ob Gras, Tomatensoße, Matsch, ... kann dem Kind ja nicht alle Naselang neue Klamotten kaufen weils Muttern zu blöd zum Waschen is #hicks
Jaa sie hat auch extra Spielsachen, die sie nach Herzenslust einsauen kann und wo´s mich auch nich stört, wie die aussehen ;-)
So liebe Mamis, welches Anti-Fleckenmittel oder Waschmittel könnt ihr mir denn nu reinen Gewissens empfehlen? #gruebel

Lg, Katy mit Hanna Julie *14.Dezember 2003

Beitrag von sunflower.1976 18.08.07 - 13:13 Uhr

Hallo!

Wir haben Ariel Waschpuver. Damit habe ich bisher eigentlich alles ziemlich gut rausbekommen.
Sehr selten nehme ich mal dieses Zeig von Vanish, aber das ist maximal ein Mal im Monat, eher seltener nötig.
Dabei matscht sich André sehr viel ein.

LG Silvia

Beitrag von sandra_und_kathrin 18.08.07 - 13:15 Uhr

Also, viele Wege fürn nach Rom ;-) Aber hier die besten Mittel

Vanish und Co. haben bei mir auch nix gebracht!

Aber bei Klassischen Essensflecken gehen am allerbesten raus - du wäscht das Shirt ganz normal und lässt es mit direkter Sonneneinstrahlung trocknen. Sprich z.b. auf die Fensterbank legen wo Sonne hinscheint. Bsw. Wenn meine Kleine Kleckert, dann leg ichs gleich in die Sonne und wasch es danach - das klappt wirklich!!!!!

Ansonsten bei Fettflecken vorher mit Gallseife (die am Stück) oder Spülmittel vorbehandeln und ne halbe Stunde so liegen lassen.

Ansonsten bei allen anderen und auch den o.g. Backpulver mit ein klein bischen Wasser :) (oder auch Natron ist ziemlich gleich)

Also erfolgreiches Waschen :)

Beitrag von jui782 18.08.07 - 13:45 Uhr

Hallo Katy,

ich nehme für unsere Maus das Persil Sensitive, weil sie empfindliche Haut hat. Fleckenmittel? Da habe ich schon ALLES ausprobiert...#augen Vanish hilft super bei Blutflecken, aber ansonsten eher weniger. Bei Fett oder Ölflecken kann ich das Spray von SIL empfehlen, das ist in einer Dose wie auch Haarspray. Total toll! #proAnsonsten habe ich das billige von AS Schlecker zum Einsprüchen, da komm ich gut mit klar. Die teuren kleinen Flaschen von Dr. Beckmann kannst Du total vergessen - das ist nur Geldmacherei in meinen Augen. ;-)
Viel Glück!

LG
Jui#liebdrueck

Beitrag von jindabyne 18.08.07 - 14:31 Uhr

Am besten gehts bei mir raus, wenn ich den Fleck möglichst SOFORT mit Wasser ausspüle. Bei Fettflecken gleich mit Spülmittel ausspülen. Anschließend den Fleckenrest mit irgendeinem Fleckenmittel (meist Gallseife, bei hartnäckigeren Flecken auch die Fleckenteufel) vorbehandeln, waschen, fertig.

Wenn man schnell handelt, gehen eigentlich alle Flecken wieder ganz raus.

LG Steffi

Beitrag von kathrincat 18.08.07 - 19:22 Uhr

ich wasche mit waschnüssen aus dem bioladen, backpulver als bleichmittelt oder sauerstoffbleiche von qvc, bei starker verschmutzung ein flecken mittel aus dem bioladen rein pflanzlich, keinen weichspüler sonder weisen essig.

Beitrag von emmaleo 19.08.07 - 09:59 Uhr

So machen wir es auch!
(Bis auf das noch Gallseife in unserem Schrank steht)
lg, Vanessa

Beitrag von kathrincat 19.08.07 - 10:23 Uhr

gallseife nehm ich nicht, da sie aus tierknochen gemacht wird!

Beitrag von bonnie82 18.08.07 - 22:02 Uhr

Hallo!

Bis vor ein paar Wochen hatte ich das gleiche Problem wie du! Mein kleiner schafft es auch immer wieder seine T-Shirts (mit vorliebe neue, die er das 1. Mal an hat) zu verkleckern.

Ich habe mir jetzt von Lidl ein Vorwaschspray gekauft Marke W5. Damit gingen bis jetzt alle (neuen) Flecken raus. Einfach vor dem Waschen aufsprühen, waschen und gut. Als Waschmittel benutze ich die Aldi Pulver.

LG
Daniela + Thomas (*14.12.05)

Beitrag von ramona27 18.08.07 - 23:39 Uhr

Huhu,

bei weissen Sachen kannst du Klorix nehmen, das bleicht jeden Felck weg, aber wie gesagt, nur auf weissem verwenden, sonst ist die Farbe hinterher auch weg ;-)

Ansonsten kenne ich das Problem auch nur allzugut, Joline hat auch schon so viele Oberteile vollgekleckert, wo ich die Flecken nicht rausbekommen habe. Ich hab die Sachen dann über ein paar Monate gesammelt und alle eingefärbt :-)
Und die Sachen, die dann nicht mehr gepasst haben, hab ich verkauft :-)

LG Ramona

Beitrag von elfchen999 19.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo Katy,

meist gehen Flecken besonders gut raus, wenn sie sofort VOR der ersten Wäsche behandelt werden. Für Fettflecken nehme ich auch immer Spülmittel (drauftropfen, mit Wasser gut einreiben...in die Maschine... und weg ist der Fleck). Für andere Flecken nehme ich immer einen Teppichschaum (!!!!). Die Freundin unserer Oma hat uns drauf gebracht und meinte, sie bekommt damit eigentlich alles sauber. Allerdings hilft der auch wirklich NUR, wenn man es vor dem ersten Waschen behandelt (leider vergesse ich auch mal den ein oder anderen Fleck). Der Teppichschaum ist von einer (meiner Meinung nach) nicht sehr bekannten Firma und kann auch nur bestellt werden. Die Firma nennt sich AMWAY. Ist wohl sowas ähnliches wie AVON oder so. Der Teppichschaum soll auch umweltschonend sein. Naja, und Teppichflecke bekommt man damit auch gut raus....
Und manchmal hilft bei Flecken auch einfach nur richtig viel Sonne (die ist aber dieses Jahr irgendwie Mangelware).

Lieben Gruß,
Kerstin (die trotzdem auch noch an einigen Flecken verzweifelt ist) & Larissa (*28.12.2005)

P.S. Mir liegt es wirklich fern, irgendwelche Werbung hier zu machen, aber der Teppichschaum ist wirklich gut gegen Flecken jeglicher Art.... ;-)