welche milchpumpe nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dasu 18.08.07 - 13:23 Uhr

hallo,
ich nehme jetzt seit ca. 4 wochen die elektrische pumpe von mamivac. es kommt auch ordentlich beim abpumpen raus. (pumpe nur nachts oder frühs ab, wenn meine kleine schläft, weil sie sonst platzen) nun muss ich diese am dienstag wieder abgeben. hab mir nun die von nuk bestellt und auch ausprobiert, da kommt bei mir nur ganz, ganz wenig raus (nen paar tropfen) sie zieht irgendwie nicht so stark wie die von mamivac. außerdem ist sie total laut. bei einer einfachen handpumpe kommt bei mir auch nix raus.
welche pumpe könnt ihr mir empfehlen? ich habe keinen sehr großen busen. vielleicht liegt es daran.
liebe grüße
dasu

Beitrag von lucie_neu 18.08.07 - 13:25 Uhr

Ich habe die von Nuk ausprobiert, die ist meiner Meinung nach totaler Schrott.

Ich habe die Pumpe mini electric plus von Medela.
In der Apotheke kann man die auf Rezept vom Frauenarzt übrigens auch ausleihen.

lg
Lucie

Beitrag von tinna81 18.08.07 - 20:05 Uhr

Medela Swing!!!

Beitrag von bleathel 18.08.07 - 13:46 Uhr

Hi,

ich habe auch eine Medela Mini Electric und eine Medela Swing.

Kann ich beide empfehlen, wobei die Swing etwas besser ist, aber auch teurer. Ich hatte eine im Büro und eine daheim, weil ich nicht immer alles mitschleppen wollte.

Aber hab ich das richtig verstanden, dass du die Milch gar nicht verfüttern willst, sondern nur die Brust entleeren? #kratz
Dann würde ich an deiner Stelle nicht abpumpen, denn damit kurbelst du ja die Produktion nur noch mehr an! Trink lieber mal etwas Pfefferminztee und streiche etwas aus, oder kühle die Brust.
Sonst hängst du ja für den Rest der Stillzeit an der Pumpe, das nervt doch.

Und wenn du mal weggehn willst, ziehst halt was raus, das scheint ja kein Problem zu sein. ;-)

gruss
Julia mit Finn (*21.8.2006)

Beitrag von blitzi007 18.08.07 - 14:12 Uhr

hallo,

ich empfehle die Milchpumpe Swing von medela. Ich hatte auch erst die von NUK, aber der letzte Schrott.

lg Tina

Beitrag von wolfswelpe 18.08.07 - 18:35 Uhr

Medela Symphony - kann man in der Apotheke leihen :)

Medela ist allgemein sehr super