Anlage von Außenanlagen, Garten... Kosten?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sister73 18.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo,
hat jemand von Euch Erfahrungen, wieviel es kosten würde (ca.) bei einem neugebauten Haus den Garten anzulegen. Grundstück ist ca. 400 qm groß, Bauschutthalde liegt noch drauf. Es müßte ein hoher Zaun gesetzt werden, Garten angelegt werden, Büsche gepflanzt, Bordstein zur Auffahrt abgesenkt werden. Vielleicht gibt es ja unter Euch einen Häuslebauer mit Erfahrung.
Vielen Dank
lg Tanja #klee

Beitrag von anarchie 18.08.07 - 14:33 Uhr

Hallo!

Irgendetwas zwischen 15.TSD und 75TSD...je nachdem,wieviel Erdarbeiten, was wird gepflanzt, was für ein Zaun, Terasse?, Auffahrt, etc....

lg

melanie

Beitrag von curlysue1 18.08.07 - 17:42 Uhr

Hallo Tanja,

ca. 45 000€ würde das kosten.

LG
Curly

Beitrag von verzweifelte04 20.08.07 - 09:09 Uhr

hallo!

willst du das alles machen lassen???????

dann wirds teuer..

wir haben fast alles selber gemacht, sieht top aus und kostete uns nur das material und ein paar arbeitsstunden...

würd mir mal überlegen, was du selber machen kannst bzw. wo du mithelfen kannst...

lg
moni