Avent Pumpe,was mach ich falsch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von karta03 18.08.07 - 14:04 Uhr

Hallo,habe die avent Isis,naja aber leider ohne den entsprechenden Erfolg.Mit dem Massagekissen geht gar nicht und ohne dauert es auch.Gibts da nen Trick oder ist die doch nicht so gut wie beschrieben? Oder dauert es einfach bis es richtig klappt?

LG Janine

Beitrag von chiwa2002 18.08.07 - 14:12 Uhr

Hallo Janine!

Ich benutze auch die Avent Isis Handpumpe und komme gut mit ihr klar.
Hast du sie denn richtig zusammengebaut?! Alle Teile gut angezogen?!
Bei mir kommt es immer drauf an, wann ich abpumpe. Wenn ich nach dem Stillen abpumpe, kommt bei mir auch nichts. Pumpe meist zwischen zwei Mahlzeiten oder morgens, wenn Ben mal durchschläft, damit ich nicht platze...
Versuchs einfach immer mal wieder. Denke, dass sich auch die Brust erst daran gewöhnen muß.

LG Tanja

P.S.: Eine ganz Süße hast du da!

Beitrag von karta03 18.08.07 - 14:38 Uhr

Hallo.Danke dir #liebdrueck
ich pumpe nur noch,da meine nicht mehr die Brust will.
Glaub sie ist richtig zusammengebaut ja.Ach vielleicht bin ich zu ungeduldig.
Nehme sonst die Medela,die ist aber zu laut wenn feline schläft.

LG janine

Beitrag von mathjes 18.08.07 - 14:18 Uhr

hallo janine,

ich benutze auch die avent isis und bin damit total zufrieden. klappt damit bei mir besser als mit einer elektrischen.

versuch mal dir ca 10 min. vor dem abpumpen eine wärmflasche oder ähnliches auf die brust zu legen, das regt den milchfluss an, außerdem ist eine brustmassage vorher hilfreich.
meine hebamme hat auch mal gesagt, dass man sich beim abpumpen sein baby oder ein bild von ihm ansehen soll, weil dann irgendein glückshormon ausgeschüttet wird und die milch so besser fliesst.

weitere tipps hier

http://www.still-lexikon.de/69_abpumpen_aufbewahren.html

gruß
mathjes

Beitrag von karta03 18.08.07 - 14:36 Uhr

Danke dir.Ich werde mal weiter üben.hab zwar auch eine medela die gut ist,aber ich brauch was leises,wenn meine Tochter schläft.Naja ich bleib dran.

LG Janine

Beitrag von ina175 18.08.07 - 21:16 Uhr

Mach dir keinen Kopf, ich hab davon nur eine Sehnscheidenentzündung bekommen. Wir haben die Pumpe ziemlich schnell wieder (leider mit Verlust) verkauft. Ich habe von mehreren Müttern gehört wo es nicht klappt. Manche Frauen können gar nicht abpumpen. Es ist total unterschiedlich.

Ich hab mir eine elektrische ausgeliehen gehabt und mal ging es super und mal gar nicht. Nicht unter Druck setzten lassen. Versuche es mal mit einer elektrischen, dann weißt du ob es bei dir überhaupt geht.

Karina + Marius (*16.1.07) und Pillepocke im #herzlich