Pille..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleasmama 18.08.07 - 14:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin vor drei Jahren trotz Pille schwanger geworden. Das lag allerdings nicht an Einnahmefehlern oder meiner Dusseligkeit.
Ein Kind war in der Zeit nicht geplant, trotzdem ist meine kleine ein absolutes Wunschkind.
Ich nehme jetzt seit zwei Jahren die Pille Novial, ein drei-Phasen-Präparat. Ich bin momentan in der ersten Phase.
Da bei meinem Mann und mir der Kinderwunsch sehr groß ist, möchte ich die Pille vor der zweiten, stärksten Phase, absetzen.
Ich habe aber schon ein bisschen Angst vor langanhaltenden Zwischenblutungen oder sonstigen Problemen...
Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht?
Über jede Meinung und jeden Ratschlag bin ich erfreut.
LG aleasmama

Beitrag von hope20 18.08.07 - 15:10 Uhr

Hallo,

habe die Pille Novial bis vor knapp 6 monaten auch noch genommen und zwar warwn es knapp 7 jahre durchgehend nach absetzen wurde ich 3 monate später schwanger!
Hab also gute erfahrungen mit ihr gemmacht!

Kannst ganz beruhigt absetzen!


lg Katja+#babyinside(8+4)

Beitrag von aleasmama 18.08.07 - 15:14 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort! Es geht auch darum, ob ich die Pille SOFORT absetzen könnte. Mir persönlich wäre es nämlich am liebsten....

Beitrag von hope20 18.08.07 - 15:18 Uhr

Die kannst du sofort absetzen habe ich auch gemacht hatte keine nebenwirkung hab meine tage trotzdem pünktlich bekommen und sonst auch keine weiteren nebenwrkungen gehabt!

Beitrag von aleasmama 18.08.07 - 15:25 Uhr

Danke, danke, danke...
Das hat mir jetzt den Rücken gestärkt!
Somit wandert meine angebrochene Packung nun in den "Müll"!
Dann bekommt mein Mann auch seinen Willen;-)

Beitrag von hope20 18.08.07 - 16:15 Uhr

Dann wünsch ich viel spaß beim #schwanger werden!
Und sag bescheid wenns geklappt hat!

Beitrag von aleasmama 18.08.07 - 17:39 Uhr

Versprochen!!! wenn es neuigkeiten gibt, melde ich mich!

Beitrag von aleasmama 21.08.07 - 08:38 Uhr

Hallo liebe Katja,

du hast mir beim letzten Mal schon sehr geholfen. hoffe jetzte auch wieder auf deine Hilfe.
Ich habe die Pille am 18. 08. abgesetzt.
Alles soweit ohne Probleme. Gestern bekam ich starke Unterleibsschmerzen und Durchfall#hicks
Heute morgen habe ich eine Blutung bekommen.
Gehört das alles dazu? lg Julia