Unterschiedliche Himmelstangenmodelle?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sanja75 18.08.07 - 15:06 Uhr

Hallo!

Ich habe von einer Freundin ihre alte Himmelstange bekommen, die einfach ein "gerader Stiel" ist, also kein ovaler Bogen, Kreis o.ä., wie man es meistens sieht. Jetzt ist der Stoffbaldachin, den ich habe, aber meiner Ansicht nach so geschnitten, dasss man ihn von zwei Seiten aufziehen muss.

Kann es sein, dass meine Himmelstange nicht zu diesem Baldachin passt? Kennt sich jemand von Euch da aus und versteht meine Erklärung?

Vielen Dank und viele Grüße

Claudia

Beitrag von nightwitch 18.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo,

wenn du doch schon Himmelstange und Baldachin zu Hause hast, wieso probierst du es nicht einfach aus #kratz. Ich denke das ist die beste Lösung, weil hier keiner weiss wie die Stange aussieht bzw wie der Baldachin genau geschnitten ist.

Ich kann dir leider auch keine genauere Antwort geben, weil ich mich mit sowas nicht beschäftige, da ich der Meinung bin, das Kind braucht nicht unbedingt einen Baldachin braucht. Ausserdem soll das ja auch nicht unbedingt gut sein, wegen plötzlicher Kindstod und so.
Aber es muss jede Mama selbst entscheiden :-) ich finde es unnötig und daher werde ich meine Wiege ohne ausstatten. Allerdings kann ich schon verstehen, dass man einen Himmel etc haben will, weil es schöner aussieht ;-)

LG
Sandra

Beitrag von blondesgift81 19.08.07 - 08:50 Uhr

Hallo Claudia,
ja es gibt unterschiedliche Himmelstangen.
Habe hier vor ein paar Tagen gepostet, weil ich eine bestimmte gesucht habe, und zwar die, die nicht den langen geraden Stiel hat sondern die, die in eins durch geht und unten dann so leicht auseinandergebogen ist. Ich hoffe du kannst dir ungefähr vorstellen was ich meine.
Es passt also nicht unbedingt der Baldachin zu der Stange.
Lieben Gruß
Mary