Sex mit Ü30 und dann auch noch mit neuem Mann...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von eine Olle 18.08.07 - 15:14 Uhr

Hallo Ihr, vor allem die Männer!!!!
Habe mich nach 13 Jahren Ehe getrennt. Jetzt habe ich seit kurzem einen neuen Flirt. Davor mit ihm in der Kiste zu landen, habe ich fürchterlich Angst. Seit 15 Jahren hatte ich ein und den selben Partner...fühle mich, was das erste mal mit dem neuen angeht echt totaaaaaal unsicher. Habe zwei Kinder bekommen, bin also überall nicht mehr so knackig...Was er wohl denken wird, wenn er mich auspackt? Er ist zwar selber nicht der jüngste, aber sich einem neuen Mann so zu öffnen, fällt mir nach meiner Ehe wirklich schwer...

Jemand ähnliches erlebt?
Männer, was denkt ihr davon?

Eine Ollle

Beitrag von bereg 18.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo,

bei mir war es das gleiche, auch nach 13 Jahren Ehe, auch nach zwei Kindern. Nur Mut, bei uns war es Granatenstark *lol*, der Beste Sex, den ich je hatte. Mittlerweile habe ich den immer, da ich diesen Mann geheiratet habe und kurz vor der Geburt unseres zweiten gemeinsamen Kindes stehe.
So einen Mann lässt man nicht wieder gehen ;-)#freu

LG
Sandra

Beitrag von inselhopper 18.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo,

ich habe nach 13-jähriger Beziehung und 9 Jahren Ehe seit einiger Zeit eine Beziehung mit einem "Zweitmann". War auch etwas nervös, wie es wohl sein wird.

Und was soll ich sagen: Es war wunderschön und ist es immer noch.

Ach ja, ich bin 39, also auch nicht mehr die jüngste, aber trotz regelmäßigem Sport zumindest noch einigermaßen knackig - und meinen etwas üppigen Po mag er am allermeisten.

Also nur Mut!

Grüße
Susi

Beitrag von jule1509 18.08.07 - 19:33 Uhr

Öööööh #kratz was is n nen "Zweitmann" #gruebel ?

Beitrag von bella83 18.08.07 - 19:36 Uhr

Hey Inselhopper,
was ist ein "Zweitmann"? Ein Mann mit dem Du neben Deinem Ehemann auch noch Sex hast? Bitte klär mich auf wenn ich falsch liege.

Beitrag von inselhopper 18.08.07 - 20:01 Uhr

Ja, ich bin verheiratet, deshalb der "Zweitmann". Was den Sex betrifft, liegst Du aber falsch, den habe ich nur mit dem "Zweitmann".

Alles klar?;-)

Beitrag von bella83 18.08.07 - 22:11 Uhr

Na ja, jedem das seine. Ich könnte das nicht.

Beitrag von berndundmonika 19.08.07 - 10:25 Uhr

Es gibt Leute die haben die 40 überschritten und haben noch Sex, auch mit über 50 solls das noch geben. Jetzt aber der absolute Hammer, es soll sogar Leute geben die über 60 noch Sex haben.

Beitrag von stimmt genau 19.08.07 - 11:18 Uhr

#freu #pro
stimmt !!!!! Und was das "Schlimme" ist, es macht sogar auch noch Spaß #huepf

Beitrag von benefizium 19.08.07 - 15:29 Uhr

#pro#freu