Mein Kind spuckt "Durchsichtiges". Normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von omelly23 18.08.07 - 15:16 Uhr

Hallo,

mein Kind spuckt häufiger, wie wohl fast alle Kinder. Milch eben und irgendwann eine weile nach dem Trinken eben geronnene Milch... In letzter Zeit zwischendurch aber einfach durchsichtiges. Kein Erbrechen, sie weint dann nicht, es kommt eben nur durchsichtiges.
Kennt das jemand??? Mache mir Gedanken.

LG, Kathrin und Lisa-Marie (9 Wochen)

Beitrag von liwie82 18.08.07 - 15:23 Uhr

#herzlich Kathrin, unsere Maria 2Monate alt spuckt auch öfter "Durchsichtiges" ich denke,es ist normal.Was das Genau ist,weiß ich auch nicht.Etwas Magensäure vielleicht?
Vielleicht hat jemand einen Rat für uns...

LG Liwie82

Beitrag von tinna81 18.08.07 - 20:02 Uhr

Hi ihr 2,

meine Kleine ist schon 7 Monate alt,
sie hat aber auch immer "Durchsichtiges Gespuckt".
Also ich bin immer davon ausgegangen, das die Milch
ob von der Brust oder Flasche sich bereits zersetzt hat,
und dies halt der Rest ist.
Weil direkt nach dem Trinken war das Gespuckte weiß,
etwas später eher wie Wasser!!!!
Meiner Freundin Ihrer hat auch so gespuckt, tut also jedes
Baby, ist normal.

Schönen Abend noch!
Tina mit Hanna