Wann würdet ihr testen...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jads79 18.08.07 - 15:35 Uhr

Hallo,

bin noch ganz neu hier und hab deshalb mal ein paar Fragen.

Ich habe diesen Monat das erste mal Persona benutzt.
An den ZT 18 & 19 wurde mir das #ei angezeigt.
Heute bin ich bei ZT 29.
Eigentlich sind meine Zyklen immer ganz genau 28 Tage lang, konnte man bisher die Uhr nach stellen....

Jetzt meine Frage:
Wann würdet ihr einen Test wagen?
Eigentlich wäre ja heute NMT,
aber laut Persona bin ich ja heute erst ES+11...
Ich hoffe, ihr blickt hier durch!

LG,
Jenny

Beitrag von bine0072 18.08.07 - 15:39 Uhr

Hallo,

wenn Dir an ZT 18 u. 19. der ES angezeigt wurde und Deine Zyklen 28 Tage lang sind, hast Du eine Gelbkörperhormonschwäche - die 2. ZH soll nämlich mindestens 12 Tage lang sein, im Idealfall sogar länger (14 - 16 Tage).

Da Dein ES aber später war, denke ich, dass Dein Zyklus länger wird und Du hoffentlich keine Hormonschwäche hast.

Du bist heute ca. ES+10 - ich würde nicht vor ES+12 testen- dann mit einem 10er und Morgenurin.

LG und viel Glück

Bine

Beitrag von pebles2345 18.08.07 - 17:23 Uhr

bin der selben meinung wie bine

aber was das testen angeht würde ich dir eher raten erst am nmt zu testen oder sogar 2-4tage nach nmt...

nicht jeder zyklus läuft gleich..

wenn am ZT18 dein eisprung war,rechnet man 14tage drauf und dann ist etwa nmt
d.h. bei dir im Zyklus ZT 32