sch...kikh!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von darkvenusgirl20 18.08.07 - 16:04 Uhr

hallo zusammen.
justin hat im mund so ein komigen dicken hubel und hatte dabei fieber.
das im mund sah aus wie mundfaule oder mundherpes#heul.
da auch das fieber dabei war bin ich dann zur sicherheit mal mit im ins kikh gefahren um das abcheken zu lassen.#hicks
ich hatte alles augefüllt die karte abgegeben und dann gewartet.
nach einer halben stunde kam dann eine schwester und rief mich.
ich mich schon total gefreut das ich entlich dran bin und dann sagt die nur können sie bitte zum dr...... gehen?? wir wissen hier nicht wie lang das dauert#kratz.
die ärztin lief da nur rum setzte sich an die forte und hielt schwätschen und machte nich#schock.
da ich mir schwer verarcht vor kam fragte ich dann wie lang es denn noch dauern würde wenn ich doch warten würde.
als antwort bekam ich dann bis zu 2 std#schock.
darauf hin habe ich meinen sohn gepackt und bin total sauer gegangen:-[.
sollte eine kiärztin nicht arbeiten statt zu reden??#kratz
bin dann zu dem anderen kia gegangen und als ich da ankam war ich noch keine 2 min später dran:-D.
und es hat sich rausgestellt das es weder mundfaule noch mundherpes war.
es ist sein 3 zahn#huepf#freu#huepf der leider mit etwas schwirigkeiten raus kommt#schmoll.
naja aber jetzt weis ich das ich nicht mehr in dieses kikh gehen werde.
aso fieber ist auch wieder runter.

#danke fürs lesen.

lg ela mit justin noel

Beitrag von kati_n22 18.08.07 - 16:21 Uhr

Ich will mich nicht unbeliebt machen, aber wieso gehst Du mit sowas nicht gleich zu einem entsprechendem Notdienst?
Ein Kinderkrankenhaus ist für sowas eigentlich auch nicht zuständig.
Die Ärzte dort haben es meist nicht leicht, machen heftige Überstünden, Wochenenddienste u.s.w., und weisst Du ob die Ärztin die Du dort tratschend gesehen hast, zuständig war?
Ob sie nicht gerade Pause hatte?
Denn ein lebensbedrohlicher Notfall wart ihr ja nicht gerade ;-)

Ich habe da auch mal gearbeitet und muss sagen das wir oft ziemlich genervt waren wenn am WE Mütter mit "Lappalien" in die Klinik kamen, oft weil sie bei uns weniger Wartezeit erhofften als beim zuständigen Notdienst. #gruebel#schein
LG
Kati

Beitrag von darkvenusgirl20 18.08.07 - 16:26 Uhr

normal wollte ich ja sofort zu dem besagten notfall doc aber wenn man einen anruft um zu erfahren wer notdienst hat und man eine nummer vom ab bekommt dort anruft da geht auch nur der ab dran und das ganze 4 mal ist mir dann doch echt zu blöd gewesen.
also bin ich dann zu kikh.
und die hätte mir doch sofort sagen können das es besser ist das ich zu dem anderen doc gehen soll und nicht erst nach ner halben std. das ist der punkt der mich aufregt

Beitrag von dotterblume1483 18.08.07 - 17:53 Uhr

Hallo ihr zwei,

na immer hin ist es schon mal gut das nichts schlimmes ist!!!

Ja, ja manche Ärzte sind schon eine Sache für sich, da kann ich mich auch immer aufregen!:-[

Sei froh das es dann bei dem anderen schneller gegangen ist und du dein Sohnemann wieder mit nach Hause nehmen konntest;-)

Schönes We wünsche ich euch:-)

Lg Maria+Sophie(*10.02.07)

Beitrag von yamie 18.08.07 - 19:16 Uhr

ich hab mich schon gewundert, seit wann KIK (der textildiscont) mit H geschrieben wird. ;-)


gut das sonst nix ernstes war.






lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07