Wie findet ihr diesen KiWa von Knorr?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 16:08 Uhr

http://i4.ebayimg.com/07/i/000/b0/81/4303_1.JPG

http://i24.ebayimg.com/03/i/000/b0/81/43f6_1.JPG


LG Lena

Beitrag von aoiangel 18.08.07 - 16:41 Uhr

Hhm, abgesehn davon das er mir farblich nicht so gefallen würde, würden mich die 4 starren Räder stören.
Schwenkreifen sind was wunderbares.
Dann sind das Luftreifen? Möcht ich persönlich hier am Dorf nie wieder, haben pannensichere Luftkammerreifen, fahren sich wie Luftreifen nur kriegen keinen Platten.
Was auch noch wichtig wäre, wie groß ist die Tragetasche? Hat er 5-Punkt-Gurte? Und hat er für den Buggybügel am Sitz soe eine Lasche die man am Bügel festmacht, die dann zwischen den Beinen das Kindes sitzt? So rutscht das Kind nicht sofort durch wenn es mal nicht angeschnallt ist.

Ist jetzt was mir spontan einfallen würde.
Was mich noch intressieren würde, wie liegt der denn preislich? Das ist doch immer das ausschlaggebende, aber jedenfalls würd ich für diesen Wagen wohl allgemein nimmer all zu viel zahlen.

Gruß Anne mit Linus (15.06.05) und Mini inside 14.SSW

Beitrag von aoiangel 18.08.07 - 16:55 Uhr

So, jetzt hab ich rein aus Neugier mal gekuckt, beim bekannten Onlineauktionshaus.
Also ich bezweifel ob die Qualität so toll ist, besagten Wagen gibt es für 115€ NP?
Und was mich auch abschrecken würde sind 18kg !! Gewicht.

Gruß Anne

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 17:00 Uhr

Qualität? Hmm.. Naja.. Ist ja kein No-Name-Produkt..

Wo hast du das mit dem Neupreis gefunden?

Das gewicht ist mir egal, ich muss ihn nicht tragen ;-)

LG Lena

Beitrag von aoiangel 18.08.07 - 17:04 Uhr

Kuck mal bei Ebay unter Baby und such nach "Knorr Europa"
Das letzte Angebot 114,90€, da ist er sogar genau in der Farbe abgebildet.
Da muss er für 50€ wirklich noch tip top in Schuss sein.

Gruß Anne

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 17:11 Uhr

Ja genau, den meine ich. ich finde 50 Euro okay. Du musst bedenken, dass du ihn im Laden auch nicht für 115 Euro bekommst..
Der, den ich meine ist top in Schuss und mit allem Zubehör..

Beitrag von mami0605 18.08.07 - 20:01 Uhr

hallo lena,

naja das mit dem gewicht wirst du noch merken :-)
z.b. wenn du mal treppe hoch oder runter musst. oder wenn du mit der bahn unterwegs bist.
ich bin froh, dass ich für´s zweite kind einen leichten & nicht zu großen kiwa habe. dazu finde ich schwenkräder um einiges besser, weil so musst du dann jedes mal den kiwa anheben wenn du nur leicht um die kurve gehst oder wenn du jemanden in der stadt z.b. ausweichst...
ich rede aus erfahrung. hatte bei meinem großen zu erst nen hauck jogger mit festen rad vorne & da hatte ich die ganzen probleme & das gewicht kenne ich vom hartan racer s...
also ich würde es mir wirklich nochmals mit dem knorr kiwa überlegen. und 50€ sind für einen knorr kiwa schon einiges zuviel wenn man ihn bei dem rießen auktionshaus einen neuen für knapp 100€ bekommt.

ich meine es ja nur gut, nicht das du es dann bereust...

lg claudia mit #baby noel 37+3 (18 tage bis ET) & leon 26 monate

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 20:38 Uhr

Oh.. Denkfehler..
Dass ich den Wagen anheben muss, wenn ich um die Ecke möchte war mir ja bewusst. Aber bei der kleinsten Kurve.. Das ist mir irgendwie entfallen #hicks
Na, dann doch besser einen mit Schwenkrädern..

Hmm.. Jetzt stehe ich wieder bei Null. Weiss überhaupt nicht, was ich für einen nehmen soll.. Auf jeden Fall mit 4 Rädern..

#kratz#kratz

LG Lena

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 16:58 Uhr

Ich suche genau so einen mit diesen Reifen #hicks Finde ich toll! Und er sollte auch 4 Räder haben.
Er hat einen 5-Punkt-Gurt und auch diesen Buggybügel.
Soll 50 Euro kosten.

LG Lena

Beitrag von arienne41 18.08.07 - 21:08 Uhr

Hallo

Mein Sohn ist nun schon 3 Jahre alt und ich hatte das gleiche Gestell und war super zufrieden.

Ich würde niemals einen Kiwa für 500 € kaufen.
Schwenkräder mag ich selber nicht geht mir zu sehr auf die Arme.

Gruß Arienne

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 21:52 Uhr

Aber er fährt ja wirklich nur schnurstracks geradeaus, oder? Wenn du nun eine gaaaaaaanz laaaaaaaaang gezogene Kurve gehst, musst du alle paar Meter etwas umsetzen, oder??

#kratz#kratz

Beitrag von wenke77 18.08.07 - 17:32 Uhr

Hi!
hatte ich auch erst im Auge,doch ist er zu breit für unsere öffentl. Verkehrsmittel und dann hatten kaum Babygeschäfte die Marke,da Kunden unzufrieden bzw Reklamationen vorkamen...

Wir haben nun den Teutonia Primus 2007 in gebrauch ;-)

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 17:34 Uhr

#schmoll#schmoll#schmoll

Danke für die Info!

Beitrag von maulmont 18.08.07 - 18:24 Uhr

Hallo Lena,

muss dir ehrlich sagen, dass mir die Stoffe bei Knorr nicht gefallen. Die Knistern wie verrückt, wenn man dran kommt. Finde das so künstlich.
Wen es nicht stört, OK. Für uns war das aber mit der Grund, warum wir uns gegen Knorr entschieden haben

lg Ulrike

Beitrag von noblesse-oblige 18.08.07 - 18:54 Uhr

Gut zu wissen, danke dir!

Beitrag von simone84 18.08.07 - 23:19 Uhr

hi,
wir haben das modell und sind super zufrieden damit. für den preis top #freu
das einziege was ich im nachhinein finde ist das die tragetasche sehr schmal ist. unsere maus kam mit 46 cm zur welt das war klasse . nun ist sie 57 cm groß. passt noch gut rein aber seeehhhhrrr viel luft ist nicht mehr,. naja und wenn mein mäuschen schon mit 53 oder so angefangen hätte wäre es nun bissel eng denk ich. denn dann wäre sie ja schon fast 63 cm groß.
hoffe du verstehst diese erklärung. konnts nicht besser hihi

lieben gruß,
simone mit der kleinen sarah #baby 15 wochen

Beitrag von elke77 19.08.07 - 19:18 Uhr

Mein Schwager hatte den und soweit ich weiß war er zufrieden damit!

LG, Elke+Anna #blume