werde noch verrückt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelsnoggl27 18.08.07 - 16:32 Uhr

Hallo liebe mitschwangeren bin jetzt heute in der 13+5 ssw. mache mich dauernd selbst verrückt wenn ich was esse . ist es richtig darf man dies und jenes eseen ist es gut durch etc . hjabe echt saumässig panik was zu essen was dann am schluss doch net so gut war . vielleicht ist das auch so weil es mein erstes baby wird . würde mich über antwort freuen soory für das lange #bla aber das thema beschäftigt mich sehr #danke

Beitrag von shadowlady 18.08.07 - 16:34 Uhr

Hey du,dein Körper sagt dir schon ob du das richtige isst oder nicht.Würde nur auf Kaffee,Cola und scharfe Sachen verzichten.Und natürlich kein Alkohol.Mach dich nicht verrückt.

LG shadowlady

Beitrag von hope20 18.08.07 - 16:49 Uhr

Hallo,

bis auf rohes Fleisch und Fisch und alles was mit koffein zu tun hat!
Kannst du alles Essen und Trinken

Ich bin da auch vorsichtig und Probiere erst mal ein bischen und teste ob es mir bekommt oder nicht!
Is voll kommisch vor der SS hab ich total gerne und auch viele Nektarinen gegessen und Nudeln jetzt vertrag ich das nicht mehr (oder mein kleines mag es nicht!
Ich lass es lieber sein möchte ja nicht die ganze Zeit auf dem Klo verbringen!

lg Katja +#babyinside(8+4)

Beitrag von silkeee 18.08.07 - 17:20 Uhr

Mach dich bitte nicht verrückt.
Mittlerweile ist es so, das alles furchtbar dramatisiert wird.

Bitte kein Rohes Fleisch und keine Rohen Eier, Cola und Kaffee in Maßen und natürlich kein Alkohol und Zigaretten!

Ich liebe Cola eiskalt in dieser SS, und ab und zu gönne ich mir das auch, aber eben in Maßen.
Genauso esse ich auch MAL ein Leberwurstbrötchen (hach sterb)
Und auch MAL Salami.

Bei meiner Tochter wusste ich bis auf rohes Fleisch etc nichts davon, sowas nicht essen zu dürfen, heute fast 7 Jahre später weiß man kaum noch was man essen soll.
Also der eine so der andere so, nur ich finde man kanns auch übertreiben.

LG
Silke mit Muckel inside 25SSW