Frage zu Cola !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ich.76 18.08.07 - 17:36 Uhr



Hallo meine frage ist folgende ich trinke meine 2 liter wasser am tag verteilt aber ich liebe cola die ich jetzt schon koffeinfrei trinke dies mache ich aber mit mindestens 1 bis 1,5 liter am tag noch zusätzlich!
was meint ihr sollte ich es weg lassen im moment

#danke für die antworten

lg manja 16ssw

Beitrag von becky1981 18.08.07 - 17:43 Uhr

Ich würde den Konsum auf alle Fälle einschränken wg. dem Zucker!!!!!

Beitrag von babylove05 18.08.07 - 17:45 Uhr

Ich selber trinke Cola ( mit Koffeein ) auch . Nicht jeden Tag und nicht soviel aber ab und an brauch ich das um mein Kreislauf über haupt wennigstens etwas in schwung zubekommen.

Ich bin keine Fan von Light drinks in der ss ( in meinem schlauen Buch steht drin das Süsstoff für das ungeborenen schädlicher ist als normaler zucker ) und ich glaub das in der Koffein freien Cola auch süsstoff hat und keine Zucker ,oder täusch ich mich da.

Ansonst , ich Trink kein Wasser ( bekomm es einfach nicht runter , noch nie ) und trink daher Viele Schorlen ( meist ohne zusätzlichen Zucker ) oder eben auch mal Tee wo ich Zucker rein mach.

Also vondaher denk ich nicht das es schlimm ist wenn du ja schon 2 liter Wasser trinkst das du dann noch anderes trinkst.

Martina und Baby D. 26ssw

Beitrag von cave 18.08.07 - 17:45 Uhr

*G* ich würds auch eher wegen dem Zucker weglassen...

LG
Cave

37. SSW

Beitrag von eowyn06 18.08.07 - 17:48 Uhr

hallo manja,

wegen dem zucker und anderer ungesunder zusatzstoffe wäre es vielleicht besser den konsum zu reduzieren. steig aber jetzt bitte nicht auf zuckerfreie cola um, denn die zuckerersatzstoffe sind noch schlimmer als natürlicher zucker. wenn es dir darum geht, was mit geschmack zu trinken, dann versuch doch mal saftschorlen ohne zuckerzusatz natürlich.

liebe grüße Ines+Joshua 39.ssw

Beitrag von kathrincat 18.08.07 - 19:16 Uhr

solltest auch wenn es schwer fällt hauptsächlich stilles wasser trinken, tee, cola sind ca. 2 gläser am tag i.o.

Beitrag von maryj 18.08.07 - 19:50 Uhr

hi du trinkst jeden tag ne flasche cola?
ihhh...
ich würd an deiner stelle lieber mehr wasser anstatt soviel cola trinken

lg maryjane