ZB Tempi kurz über CL aber schwanger. Zeigt mal her :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudia.1970 18.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo

Hab da mal ne Frage zum ZB und der Tempi kurz vor NMT.

Erstmal vorweg so sieht mein Blatt momentan aus
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201779&user_id=723746

Wie man sieht macht meine Tempi was sie will. Und so wirklich hoch über CL liegt die auch nicht.

Wie verhält sich die Tempi im Regelfall kurz vor NMT wenn man SS ist ?? Sollte sie nich stetig ansteigen ???

Ich bin ja diesen Zyklus eh total vonner Rolle und ein ständiges Up and Down.

ÜZ 23 inzwischen aber mein erstes ZB und meine ersten Ovus.
Wie man sehen kann hab ich die Ovus zu spät angefangen und meinen ES verpasst.
Hab dann aber dennoch weiter gemacht und seit gestern sind die positiv.

Einen SST hab ich gestern mittag auch mal gemacht weil ichs natürlich nicht lassen konnte und der war logischerweise negativ. Habs ja eigentlich auch nicht anders erwartet bei nur einem Bienchen und dieser komischen Tempi.

Würde aber einfach gern mal ZBs sehen wo eine SS herauskam mit Tempi knapp über CL. Die Kurvenverläufe interessieren mich.

Dann kann ich mal bissel stöbern und mir die Zeit bis zur Mens etwas vertreiben *fg*

Lieben Gruß und allen noch ein schönes Wochenende
Claudia

Beitrag von trienche 18.08.07 - 18:27 Uhr

Hallo Claudia,

die Tempi steigt und steigt!!!!!
wenn sie schön oben bleibt, kann das auf eine SS hindeuten, wenn sie dann aber rapiede fällt, ist die Mens in Sicht!!!


Hie bei urbia kannst du dir die SS-ZB`s aufrufen, gib das mal unter Service im Suche.Feld ein!!!

LG Vanessa

Beitrag von bine0072 18.08.07 - 18:51 Uhr

Hallo Claudia,

stöbere doch hier mal ein wenig:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=1016304

da findest Du unendlich viele ZB´s - alle möglichen Variationen.

Mit meinem kann ich Dir nicht dienen, da es klassisch triphasisch ist und die Tempi deutlich über der CL liegt.

LG

Bine

Beitrag von katrinchen85 18.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo,

also hier ist meins:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199379&user_id=590413

Hat auch so biscchen rumgeschwankt und nicht dolle über CL.
Und was die Tests gesagt haben steht ja auch da;-)
Also bei mir ist da nix deutlich gestiegn...

LG,Kati

Beitrag von aoiangel 19.08.07 - 08:57 Uhr

Hier das war meine Glückskurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=181469&user_id=474116

Dachte schon es wäre am 27.ZT schon alles aus gewesen. Aber dann gings nur noch aufwärts.
Inzwischen bin ich in der 15.SSW

Gruß Anne