Wie lange Wasser für Flasche/Brei eigentlich abkochen?!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnully1973 18.08.07 - 18:32 Uhr

Hallo Mädels,

kann mir jemand sagen, wie lange ich das Wasser für die Flaschen bzw. den Brei meiner Süßen eigentlich abkochen muss?!? Sie ist jetzt 8,5 Monate & eine Freundin murmelte etwas von "muss nicht mehr sein"... leider ist unser KIA im Urlaub... Aber jemand hier weiß das bestimmt;-)

LG, ALex

Beitrag von lucie_neu 18.08.07 - 18:42 Uhr

Ich machs immer noch, Emma ist 8 Monate alt
Koche 1x pro Tag Wasser im Wasserkocher und da bleibts halt stehen und wird in der Mikro erwärmt

Ich trau dem Leitungswasser ja irgendwie nicht ;-)

Beitrag von curleysue1981 18.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo!

Richtiges abkochen müsstest du mind. 10 Minuten im Kochtopf. Im Wasserkocher kocht man kein Wasser ab, sondern erhitzt es nur. Aber das sollte in dem Alter kein Problem mehr sein. Meine Schwester hat bei ihren Kindern immer nur den Wasserkocher benutzt.

Viele Grüße
Kerstin mit Rieke