Niedriger Blutdruck - Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von deposy 18.08.07 - 19:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe seit Donnerstag abend total niedrigen Blutdruck (immer unter 100/70, niedrigster 78/55).
Konnte bis vorhin gar nicht aufstehen. War dann in der Bereitschaftspraxis, der Arzt fragte mich gleich ob ich schwanger bin. Müsste meine Tage am Donnerstag bekommen, hoffe aber auf eine SS.

Kann das mit dem Blutdruck sooo heftig sein????

Grüße Diana

Beitrag von saxony 18.08.07 - 19:55 Uhr

Jede Frau reagiert anders.... versuch bis Donnerstag mit viel Trinken dich über Wasser oder besser auf den Beinen zu halten... dann weiste mehr....

hast du ein ZB?

Beitrag von deposy 18.08.07 - 19:58 Uhr

Hallo,

danke für die Antwort. Habe leider hier noch kein ZB, bin erst seit kurzem dabei und hab es bisher (unter anderem auch wegen meinem Schwindel) noch nicht geschafft eins anzulegen.

Na dann hoffen wir mal...:-D

Beitrag von saxony 18.08.07 - 20:01 Uhr

ich wünsch dir viel Glück...

du kannst ja deine Temperatur auch ohne ZB beobachten... siehst ja ob sie die nächsten Tage steigt .... ;-)

Beitrag von marey18 18.08.07 - 22:41 Uhr

Bei meiner ersten SS ging es mir genau so.

hab nur gelegen, weil mein Blutdruck in den Keller sank.
hab dann aber erst etwa 1 woche später gemerkt dass ich SS bin. Aber meine FA meinte das lege an der SS.

also viel glück dir.

es ist natürlich keine Garantie :-)

lg
marey