Kleine Eidechse gefunden!!!Soooo süß!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von germany 18.08.07 - 20:12 Uhr

Huhu,

waren vorhin noch bei schwimu im Garten und was seh ich da?Eine winzige eidechse!Die hat immer so ihre kleine winzige Zunge rausgestreckt.Soooooo süüüß.Hab die dann mal auf die Hand genommen,da ist die immer um meine Finger rum gekrabbelt.Dann wollte ich sie Justin mal geben,da hat die sich so mit ihren saugnapf füßchen an meiner Hand festgepeckt.Das war lustig.Dann hat sie Justin doch noch kurz in die Hand nehmen können,gaaanz vorsichtig versteht sich.Die war echt niedlich.Hätte sie am liebsten behalten,aber sowas würde ich nie tun.Haben dann die oder den kleine/n wieder laufen lassen.Das war ein schönes erlebnis,habe zuvor hier noch keine eidechse gesehen.


lG germany

Beitrag von kja1985 18.08.07 - 20:24 Uhr

Eidechsen sind prima. Ich hab als Kind immer versucht die gesund zu pflegen, wenn meine Katze mir welche gebracht hatte...

Beitrag von tiffels 18.08.07 - 20:32 Uhr

hallo,
wir haben eine Eidechse, allerdings nicht als Haustier;-)

Sie lebt schon seit einigen Jahren vor unserer Tür unter der Treppe. Manchmal lässt sie sich mal blicken#freu

LG
Susi

Beitrag von krokolady 19.08.07 - 09:29 Uhr

wenn sie "Saugnäpfe" hatte wars keine Eidechse, sondern ein Molch. Ihr habt sicher irgendwo nen Teich in der Nähe, gelle?

Beitrag von germany 19.08.07 - 09:34 Uhr

die hatte aber einen schuppigen Kopf,molche sind doch ganz weich oder?Die sah aus wie ein mini varan.So sah die aus:

http://www.wien.gv.at/wua/images/eidechse.jpg


Ein kleiner Teich ist da auch in der Nähe.

Beitrag von silke84 19.08.07 - 12:05 Uhr

Hallihallöle...

so schön es auch ist, passt bitte auf, denn Eidechsen werfen ja ihren Schwanz ab, wenn sie sich bedroht fühlen.

Wir schauen sie uns nur an, doof ist nämlich, wenn eine Eidechse den Schwanz "nur" wegen Menschen abwirft und dann auf der Flucht vor einer Katze/ Igel o.Ä. keinen mehr zum Abwerfen hat.

Grüssle Silke

Beitrag von krokolady 19.08.07 - 12:22 Uhr

Eidechsen haben ganz winzige Krallen, Molcharten hingegen haben diese Saugnäpfe an den Füssen......daran erkennt man sie schonmal auf den ersten Blick.
Und meist haben Eidechsen nen schlanken spitz zulaufenden Schwanz, und Molche einen der an der Unterseite "platter" aussieht als an der Oberseite.

Aber egal ob Echse oder Molch.....schön sind sie alle :-)